Jump to content

Suche nach Schriftart: öfftl.-rechtl. Fernsehen - Untertitel für Hörbeeinträchtigte


Illertissen1
Zur besten Antwort springen Solved by Ralf Herrmann,

Empfohlene Beiträge

Illertissen1

Hallo,
 
auf der Suche nach einer bestimmten Schriftart bin ich auf dieses Forum gestoßen.

 
Ich suche diejenige Schriftart, wie sie im öffentlich-rechtlichen Fernsehen (ARD) für die Untertitelung für Menschen mit Hörbeeinträchtigung verwendet wird.
Diese Schriftart ist sehr gut lesbar, insbesondere sind das große I, das kleine l und die Ziffer 1 sehr gut unterscheidbar.
 
Nach Auskunft der ARD ist das "thesans" oder "thesans correspondence".
Die Treffer im weltweiten Netz ergeben jedoch für das große I keine Serifen, was nicht der Schriftart entspricht, wie sie bei der ARD verwendet wird.
 
Kann mir hier bitte jemand helfen, welche Schriftart das ist,
- die beim großen I Serifen hat,
- bei der das kleine l und das kleine t unten jeweils mit Bogen gestaltet ist,
- bei der die Ziffer 1 einen Aufstrich hat.
 
Vielen Dank!

Link zum Beitrag
Ralf Herrmann

Ein Bild der Schrift in Anwendung würde helfen. 

Google zeigt mir dieses Bild und das ist tatsächlich The Sans. 

untertitel-das-erste-mediathek-100~_v-va

Wenn ich die Mediathek selbst aufrufe, sehe ich eine andere Schrift, die wohl Verdana sein dürfte:

Bildschirmfoto-2021-04-21-um-17.40.40.gif

 

Link zum Beitrag
bertel
vor 17 Minuten schrieb Phoibos:

die über unendlich viele Glyphen verfügt.

Hast du mal einen link zu den vielen Glyphen?

Link zum Beitrag
Phoibos

https://www.lucasfonts.com/fonts/the-sans/normal
 

Da kannst Du rumspielen mit den von Dir gewünschten Zeichen. Ein PDF habe ich leider nicht gefunden. Und bei myfonts.com wird Thesis nicht vertrieben. Ok, unendlich war übertrieben, aber die Sprachausstattung ist schon sehr umfangreich: Lateinischer Umfang Europas, Kyrillisch mit erweiterten Zeichensätzen, Griechisch und Arabisch.

Link zum Beitrag
Illertissen1

Vielen Dank für die bisherigen Antworten.
Bei den Lucas- und Linotype-Schriften ist es aber so, dass z.B. bei dem Buchstaben "kleines l" kein Bogen am Senkrechtstrich dran ist, so wie beim "kleinen t". Bei der Schrift, die bei den Untertiteln verwendet wird, hat das "kleine l" diesen Bogen. Bei mir jedenfalls - in dem Screenshot weiter oben fehlt dieser.

Link zum Beitrag
bertel
vor 3 Stunden schrieb Illertissen1:

wie sie im öffentlich-rechtlichen Fernsehen (ARD) für die Untertitelung

Meinst du im TV oder in der Mediathek?

 

Zur Mediathek hat Ralf schon geantwortet, das sieht bei mir identisch aus wie auf den beiden Bildern – sowohl die Mediathek im www als auch die Mediathek auf dem TV.

 

Vom TV hab ich grad mal selbst ein Bild gemacht, hier wird wohl ein Hersteller-eigener Font verwendet (in meinem Fall ist der TV von LG):

img_46615ykeb.jpg

Link zum Beitrag
Illertissen1

Hab's gerade noch einmal überprüft: Nicht alle ARD-Sender haben die gleiche Schriftart in den Untertiteln: die, die ich meine, hat der BR: kleines l und kleines t haben die Bögen unten, das große I hat die Serifen.

Link zum Beitrag
bertel

Die UT sehen bei mir in allen Sendern gleich aus. Sie werden ja im TV-Gerät generiert.

img_46669fjj2.jpg

 

Zeig doch mal ein Bild, wie die UT bei dir im TV aussehen.

Link zum Beitrag
Illertissen1

Das große I hat Serifen, das kleine l hat die gleichen (oder zumindest ähnliche) Bögen unten wie das kleine t.

Die Schriftart der Untertitel ist nicht bei allen TV-Sender die gleiche. Jedenfalls bei meinem Gerät nicht.

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung