Jump to content
Vorträge und Workshops in der Pavillon-Presse Weimar. Hier klicken und informieren …

Typografie für die »Entschuldigung in aller Form«

Empfohlene Beiträge

Martin Z. Schröder
Gerade eben schrieb pürsti:

Nur interessehalber: warum kombinierst die schmalhalbfette Futura mit der engen Block und bleibst nicht in der Futura-Family?

Im Bleisatz kannste nur nehmen, wasde hast. Ich hätte gern die dreiviertelfette Futura in größeren Graden. Aber mit allen Futura-Schnitten ließe sich eine längere Gasse (mehrere Setzregale) füllen, das kann heute wohl niemand mehr. Ich hab auch die Steile ausprobiert, aber die habe ich nur in einem größeren Grad, und ob die Kombination gut ist, würde ich bezweifeln. Für den Druck des Comics konnte ich auch keine zarte Schrift in größerem Grad nehmen, weil der Originaldruck sehr stark verkleinert wurde für die Magazinseite. Deshalb so.

  • Gefällt 2
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Zeige deine Liebe zur Typografie mit unseren Merchandise-Produkten.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.