Jump to content
Typografie.info
  • Adobe Type Manager – Bedeutung/Definition

    Der Adobe Type Manager ist eine Anwendung die dazu diente, Fonts im PostScript-Type-1-Format auf dem Bildschirm mit Kantenglättung anzuzeigen. Das Programm war in älteren Betriebssystem-Versionen von Windows und des Mac OS notwendig, da diese zunächst lediglich TrueType-Fonts am Bildschirm sauber bzw. überhaupt darstellen konnten.

    Der Adobe Type Manager (kurz ATM) war in den Varianten Light und Deluxe erhältlich. Die Deluxe-Version war auch als Fontmanager einsetzbar. Da die Programme aber von Adobe nicht weiterentwickelt werden und die Unterstützung von PostScript-Type1-Fonts später direkt in die Betriebssysteme integriert wurden, ist die Verwendung des ATM heute nicht mehr üblich oder gar notwendig.


    Seitenabrufe: 2382


    Artikel angelegt von:

    Letzte Bearbeitung:



    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Für Fragen und Anregungen zu diesem und weiteren Typografie.info-Wiki-Artikeln benutze bitte das Forum.

<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung