Jump to content
Ständig interessante neue Typo-Inhalte auf Instagram. Abonniere @typography.guru.

Buchstabe "Q"

Empfohlene Beiträge

Thommy_g

Hallo!

Ich verwende für eine Studientechnische Arbeit die Schriftart "Garamond Premier Pro" (Satzprogramm ist XeTeX, eine LaTeX-Version für MacOS). Nun habe aich auf der Adobeseite der Schrift bemerkt, dass das "Q", ähnlich wie bei der Caslon weit unter den nächsten Buchstaben reicht, bei mir ist der Strich jedoch deutlich kürzer. Ist dieses "lange Q" ein Sonderzeichen oder wie bekomme ich das (Caslon kann ich wegen der fehlenden griechischen Buchstaben nicht verwenden).

LG, thommy

Link zu diesem Kommentar
Sebastian Nagel

Soweit ich mich erinnern kann wird die Q-Variante mit langem Schweif in der Premier Pro als kontext-abhängige Alternativform des normalen Qs angeboten. Die wird bei Programmen, die das unterstützen, über das Opentype-Feature "contextual alternates" aktiviert.

Soweit ich weiß haben diese Alternativzeichen aber bei neueren Adobe-Schriften keine Unicode-Werte mehr zugewiesen, d.h. du kannst sie *nur* über Opentype ansprechen, nicht direkt. Wie das nun in LaTeX ist, kann ich dir leider nicht sagen...

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Great Design Assets Just Got Affordable
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Curated Quality Fonts from I Love Typography
FDI Farbmeister: Mit Bitmap-Schriften Buchdruck simulieren …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.