Jump to content
Die besten Typografie-Links bequem per E-Mail erhalten.

Einzug im Brief ?

Empfohlene Beiträge

OnkelchenTobi

Hallo Leute

Derzeit interessiert mich das Thema Typografie so sehr das ich mir ein Büchlein dazu gekauft habe.

Titel: Erfreuliche Drucksachen durch gute Typografie. Eine Fibel für jedermann.

Ich habe mir nun das Taschenbuch durchgelesen und dabei einen kleinen Brief (auf Seite 119) von Tschichold gesehen.

In diesem kleinen Beispielbrief welcher mit einer Schreibmaschiene geschrieben wurde sind keine Absätze mit Leerzeilen vorhanden wie ich es eigentlich aus den üblichen Briefen kenne. Ein Absatz wird in diesem Brief durch den Einzug kenntlich gemacht.

Meine Frage hierzu ist jetzt ob das auch in der heutigen Zeit so gemacht werden kann oder darf?

Schon einmal Danke für das lesen meiner Frage!

Link zu diesem Kommentar
Pachulke
Derzeit interessiert mich das Thema Typografie so sehr das ich mir ein Büchlein dazu gekauft habe.
Glückwunsch!
Meine Frage hierzu ist jetzt ob das auch in der heutigen Zeit so gemacht werden kann oder darf?
Warum nicht? Die »heutige Zeit« ändert ja nichts an der prinzipiellen Nützlichkeit eines Einzuges. Dieser hat ja die Funktion, einen Absatz auch dann zu kennzeichnen, wenn die letzte Zeile des vorhergehenden Absatzes eine volle ist. Und Leerzeilen sind eigentlich schon eine verstärkte Form des Absatzes, die einerseits aus ökonomischen Gründen (Platz) andererseits aus ästhetischen nicht immer gewünscht ist.
Link zu diesem Kommentar
OnkelchenTobi

Danke für deine schnelle Antwort. Ich wollte nur nachfragen da ich so eine Art von Absatz noch nie in einem Brief ob privat oder geschäftlich gesehen habe. Desweiteren hätte es ja sein können das die in meinem Buch gezeigten Beispiel so sehr veraltet sind und daher nicht mehr verwendet werden. Immerhin ist es ja schon ein paar Jahre her als es verfasst wurde.

Noch einmal Danke für die schnelle Antwort, ich werde mir wirklich überlegen ob ich es in meinen zukünftigen Zeilen nicht auch so machen werde da ich so eine ganze Menge mehr an Text auf meine Seite bekomme.

Link zu diesem Kommentar
Gast bertel
… Desweiteren hätte es ja sein können das die in meinem Buch gezeigten Beispiel so sehr veraltet sind und daher nicht mehr verwendet werden. Immerhin ist es ja schon ein paar Jahre her als es verfasst wurde. …

Schau dir mal gut gestaltete Druckerzeugnisse an, da wirst du in vielen Fällen den eingerückten Absatz ohne Leerzeile finden. Zum Beispiel in Geschäftsberichten.

Abhängig vom Einsatz gibt es für beide Varianten Pros und Contras, es liegt im Auge des Betrachters was gefällt.

Link zu diesem Kommentar
OnkelchenTobi

Gut gestaltete Druckerzeugnisse ist leicht gesagt. Wie sollte ich als Unwissender erkennen was gut und was schlecht ist. Aus diesem Grunde habe ich mir ja auch das bereits genannte Buch gekauft. Vielleicht könnte mir hier jemand ein gut gestalltetes Buch nennen aus welchem man lernen kann? Sollte dann aber erschwinglich sein was den Preis angeht.

Link zu diesem Kommentar
Dieter Stockert
Ich wollte nur nachfragen da ich so eine Art von Absatz noch nie in einem Brief ob privat oder geschäftlich gesehen habe.

Das ist doch nicht ungewöhnlich. Als ich noch öfter 'richtige' Briefe geschrieben habe, habe ich das auch so gemacht.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Great Design Assets Just Got Affordable
Hier beginnt deine kreative Reise.
Curated Quality Fonts from I Love Typography
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Ständig interessante neue Typo-Inhalte auf Instagram. Abonniere @typography.guru.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.