Jump to content
Registriere dich bei Typografie.info und schalte sofort alle Mitgliederfunktionen (einschließlich des Download-Portals) frei …

Welcher Font passt besser?

Empfohlene Beiträge

Typefreak

Hallo zusammen,

ich brauche mal den Rat von Profis.

Als Lehrer muss ich in meinem Unterricht ständig Texte austeilen, die ich - verständlicherweise - für die Schüler ansprechend gelayoutet haben möchte. Für den Fließtext sind für mich jetzt die "Utopia Std" und die "Le monde courrier" in die Endauswahl gekommen. Welche Schrift haltet Ihr für geeigneter? Ich kann mich da nicht entscheiden.

Ich denke, die "Le monde courrier" ist vielleicht ein wenig schwerer lesbar, da sie ein bißchen verspielt ist.

Hoffe auf gute Tipps.

Utopia:

t-59c6e2ba10168e216715d55587287337.jpg

Le monde courrier

t-5c8c1f38387d67825e11ab96ff17a7c3.jpg

Link zu diesem Kommentar
Gast CBordeaux

hm, echt geschmackssache. auch wenn ich bei utopia immer an vw denken muss, gefällt sie mir hier einfach besser als die "porchaise". bei lemonde livre vs. utopia hätte ich mich schwerer getan.

muss ja aber mal erwähnen, dass ich das echt gut finde mit dem extra layouten; ich durfte mich während meiner zeit als schüler immer mit den üblichen verdächtigen oder der palatino bold als textschrift herumärgern.

Link zu diesem Kommentar
Poms

Utopia wirkt halt kühler, sachlicher. Wie ist das im Ausdruck am Drucker, verhalten sich beide gut? Wie sind die Italics der Le Monde Courrier, die Gewichte zueinander?

Bitte nicht solch eine breite Textspalte letztendlich!

Link zu diesem Kommentar
Perplex

Die Utopia ist sicher klarer als die Le Monde Courrier, wobei diese frischer, verspielter wirkt.

Wie alt sind denn Deine Schüler? Sind es gute, geübte Leser? Wenn nicht, würde ich sicher auf die Utopia setzen – sie ergibt ein ruhigeres Schriftbild, läuft sie ein bisschen enger und ergibt dadurch im Blocksatz gleichmässigere Wortabstände.

Link zu diesem Kommentar
BuchStabe

Finde beide sehr geeignet. Die eine ist eben strenger die andere etwas freundlicher. Also Einsatz vielleicht je nach Inhalt? Ist doch großartig, wenn Deine Schüler mit verschiedenen Schriften konfrontiert werden.

So vom erstem Blick am Bildschirm würde ich es aber mal mit einem Hauch mehr Durchschuß testen.

Link zu diesem Kommentar
StephanB

Hallo!

Für Unterichtszwecke ist es doch meistens wichtig, dass entsprechende Arbeitsblätter kopierfähig sind. Vergleich in jedem Fall noch mal die Kopie mit dem Ausdruck. Ändert sich durch die Kopie das Erscheinungsbild der Drucksache?

Gruß Stephan

Link zu diesem Kommentar
Typefreak

Das Blöde ist, dass bei der "Le Monde Courrier" - meiner Meinung nach - die Italic zu dünn bzw. schmal ist und nicht vom Schwarzwert her zu der Regular passt (vgl. den folgenden Textausschnitt mit "Italic, Demi Italic und Bold Italic"-Variante).

t-e811f3b8824f42c7eb9cc7e137710a44.jpg

Die Zielgruppe für meine Unterrichtstexte sind 16-20jährige SchülerInnen im Fach Englisch.

Weiß jemand vielleicht noch eine besser Schriftalternative für den Fließtext einer solchen Textvorlage? Habe schon hunderte Varianten ausprobiert und bin immer noch nicht 100%ig zufrieden. Die "Utopia" gefällt mir sehr gut, allerdings ist sie etwas steif - aber vom Schwarzwert her perfekt.

Wäre über Vorschläge sehr dankbar!

Link zu diesem Kommentar
Gast CBordeaux

also ich weiss nicht, ob den schülern das gross auffällt, dass die utopia etwas zu steif ist. man kann sich auch arg reinsteigern (wobei ich dich und deine ambitionen schon verstehe). solange du nicht arial, courier oder gar comic sans nimmst, ist doch alles besser. denn das ist für mich immer lehrer-schriftwahl (je nach geschlecht).

und da du ja schon ewig suchst und vergleichst, gehe ich mal davon aus, dass du schon einiges gesehen hast und es folglich quatsch wäre, dir jetzt weitere schriften zu nennen. aber vielleicht irre ich mich da auch.

nimm die utopia. prochez hats eh nicht verdient :P und gut finden tust du die utopia ja auch.

oder wie mein typo-prof immer sagte: einfach machen! :tutor:

gruß

christian

Link zu diesem Kommentar
Poms

Falls du diese noch nicht kennst –

Greta Text*

http://www.typotheque.com/fonts/greta_text/

Fedra Serif A*

http://www.typotheque.com/fonts/fedra_serif_a/

Amalia (etwas verspielt, aber trotzdem sehr standhaft und schön dunkel)

http://www.ourtype.be/

Whitman (deutlich weniger „Charakter“ als die drei vorher genannten, aber ich mag sie – in Finnisch sieht sie perfekt aus :D )

http://www.fontbureau.com/fonts/Whitman

*hier muss man, glaube ich, für die PDF-Einbettung extra bezahlen, falls das PDF öffentlich zugänglich gemacht wird (per Download)

>prochez hats eh nicht verdient

Warum denn das? Ich finde die Sachen sehr schön, die Porchez macht.

Link zu diesem Kommentar
Sebastian Nagel

"Einfach machen" find ich einen sehr guten Rat. Man kann sich auch bei einfachen Dingen verzetteln, und *die* Lösung gibt es nicht, sondern immer mehrere.

Link zu diesem Kommentar
Perplex

Hier noch einige, die sich gut eignen würden:

die Swift:

[specimen=hamburgefonts:2uofaw5v]44306[/specimen:2uofaw5v]

hat sehr robuste Serifen, was sicher kein Nachteil ist bei mehrfachem Kopieren

und gibt ein kompaktes Schriftbild

die Slimbach:

[specimen=hamburgefonts:2uofaw5v]24095[/specimen:2uofaw5v]

die ITC Charter:

[specimen=hamburgefonts:2uofaw5v]9055[/specimen:2uofaw5v]

ergibt ebenfalls ein schön kompaktes Schriftbild

die Stone Serif:

[specimen=hamburgefonts:2uofaw5v]24193[/specimen:2uofaw5v]

die ITC Century:

[specimen=hamburgefonts:2uofaw5v]23123[/specimen:2uofaw5v]

die Hollander:

[specimen=hamburgefonts:2uofaw5v]21849[/specimen:2uofaw5v]

die Lexicon:

http://www.teff.nl/fonts/lexicon/lexicon.html

die Mercury:

http://www.typography.com/fonts/font_st ... eID=100017

da gäbe es noch so viele ...

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Beliebte Typografie-Einsteiger-Bücher gibt es vom Verlag Hermann Schmidt Mainz.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.