Jump to content
Typografie.info
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Microboy

Schrift in der Wiener Postsparkasse von Otto Wagner

Empfohlene Beiträge

Microboy

postsparkasse.jpg

postsparkasse_01.jpg

postsparkasse_02.jpg

Gesucht wird die Schrift auf dem Bild oder eine Schrift die

dieser möglichst ähnlich ist. Die Wiener Postsparkasse

wurde zwischen 1904 und 106 gebaut und aus dieser Zeit

stammt wahrscheinlich auch die gesuchte Schrift.

Wiener Postsparkasse bei Wikipedia

:?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy

Hat keiner eine Idee?

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Alpha

Sieht schwer nach Wiener Werkstätten aus. Mein Büchlein darüber ibt leider nichts her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Poms

Bist du sicher das dieses (schöne) Lettering auf eine Bleisatzschrift zurückgeht, ich meine 1 zu 1?

Beim Herrn Bleisetzer im Forum oder in Person von Mike Janega (Yanega?) auf typophile.com gibt's vielleicht mehr Infos …

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
NinaS

Wie toll – ist das eine Kachelmosaikschrift? :biglove:

Scheint (in gröber und abstrahiert – hier ist noch eine Ecke) dem typographischen Vorbild der Außenbeschriftung (original, aktuell) zu folgen; die hat ähnliche, wenn auch elegantere Proportionen und natürlich mehr Details. Das typographische (beschriftungsmäßige?) Grundkonzept scheinen die Leute heute immer noch mehr oder minder zu befolgen. Spannend.

.. und der Otto hat sich sogar eine TT-Ligatur gebaut (anderer Winkel) :D

Will sagen: Ich würde mich wundern, wenn es die Innenbeschriftung als Satzschrift gäbe. Für mich sieht das wirklich aus wie eine medienspezifisch angepasste Variante der Außenbeschriftung – welche schon sehr viel mehr wie eine «gewohnte» Jugendstilschrift wirkt.

Wenn ich könnte, würde ich … aber ich mach jetzt die Industria. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Microboy

Dank für eure Hinweise. Ich denke auch, dass es sich um eine

spezielle Schrift für dieses Haus handelt oder zumindest um

die Abwandlung einer typischen Schrift der Zeit. Deshalb ja auch

gleich am Anfang schon die Frage nach ähnlichen Schriften.

Ich werd mal weitersuchen und euch auf dem laufenden halten!

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Carlito Palm

schau dir mal die kolo an: https://www.myfonts.com/fonts/adobe/kolo-lp/

benannt nach kolo moser, sollte die zeit ungefähr passen. (wenn auch viel organischer als die postsparkassenschrift)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
RobertMichael

im newsletter von myfonts kam gerade die "bala cynwyd" von nick curtis reingeflattert.

vielleicht findest du bei ihm ja was, er hat viel so art deko zeugs. der mitropa-font geht

auch etwas in die richtung, weil kantig und so. aber genau sowas wirst du wohl kaum finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast njr

Hat immerhin gewisse Ansätze?

[specimen=ROLLER:2ks0r9hg]2887[/specimen:2ks0r9hg]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung