Jump to content
Typografie.info
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Thomas Kunz

TypeDNA Font Manager and Adobe CS Plug-ins

Empfohlene Beiträge

Thomas Kunz
pluggedin3.pngTypeDNA is a unique creative solution for managing and choosing fonts. You get two products in one download, a standalone Font Manager, and plug-ins that extend all it's features direct into Photoshop, InDesign, Illustrator. Both products include unique creative tools (Similar Fonts, Font Harmony, Attribute Filters and SmartChoice, and much more) . Each tool uses sophisticated character analysis and can be used independently or combined for extremely powerful browsing and font selection.

Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit diesem Font-Manager gemacht? Wenn ja, wäre ich froh über einen kleinen Bericht. Ich selbst muss noch warten, bis die Version für Windows erscheint (voraussichtlich Oktober).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Herrmann

Interessantes Konzept! :D Werd ich gleich mal eine Newsmeldung draus machen.

Installieren kann ich es auch nicht (hab kein CS5) aber in dem Video und der Online-Demo sieht man ja im Prinzip schon alles.

Allerdings weiß ich nicht, ob der Preis so gut gewählt ist, da die etablierten Fontmanager ja schon vorgeben, was wir für so etwas als angemessen erachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Herrmann

Der Entwickler hat mir eine Lizenz zur Verfügung gestellt und ich hab es jetzt mal ausprobiert (als Standalone-Version).

Das Ding ist ist in AIR erstellt – und so verhält sich das Programm leider auch. Die Bildschirmaufbau der Schriftmuster und die Bedienung ist wie bei den meisten Fullsize-Flash-Anwendungen viel zu langsam auf meinem Rechner. Das macht keinen Spaß – auch wenn das Programm ein paar nette Extrafunktionen hat. Da ist mir FEX als echtes Cocoa-Programm deutlich lieber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung