Jump to content

Fonts mit Schatten


StefanB

Empfohlene Beiträge

StefanB

Für ein Projekt suche ich gerade nach Schriften, die über einen 3D-Schatten verfügen. Wichtig für mich ist, dass es sich tatsächlich um Schriften handelt, die speziell mit einem solchen Schatten gezeichnet wurden.

Bei MyFonts findet man diverse Fonts, bei denen aber oftmals nur an einer bereits existierenden (kommerziellen) Schrift ein Schatten drangebastelt wurde. Das Ergebnis ist oftmals mehr schlecht als recht.

Schriften, die in diese Kategorie fallen, sind:

Phoebus von Adrian Frutiger

Umbra von R. Hunter Middleton

Mit leichten Abstrichen auch diese:

Bayer Shadow von Herbert Bayer, Denis Kegler und Richard Kegler

Vafle Shadow von Tomas Brousil und Marek Pistora

Kennt ihr evtl. zeitgenössischere Varianten dieser Shadow-Fonts?

bearbeitet von StefanB
Link zum Beitrag
StefanB

Dank dir, Pomeranz.

Aber deine Vorschläge sind leider nicht das, was ich suche. Mir geht es nur um diesen 3D-Block, keine Outline- oder Layer-Fonts.

Um es zu präzisieren: Frutigers Phoebus wurde als reine 3D-Block-Schrift von ihm gestaltet. Um ein homogenes Gesamtbild in diese schwarzen Blöcke zu bekommen, musste er beim Entwurf der Buchstaben einige Kompromisse eingehen. Auch haben die Blöcke teilweise unterschiedliche Winkel, was aber optisch kaum ins Gewicht fällt. Der Buchstabe – welcher ja genau genommen gar nicht zu sehen ist, sondern nur dessen plastische Tiefe – ist also speziell für diesen Einsatz gezeichnet.

Am N der Vafle Shadow sieht man beispielsweise ganz gut, dass dort einfach nur ein Schatten mathematisch drangesetzt wurde.

Eine aufrechte Phoebus oder eine technisch anmutende Umbra ist das, was ich suche.

Link zum Beitrag
StefanB

Ich danke euch!

Auf die Gill Sans Shadowed und Eclipse bin ich bei der MyFonts-Recherche auch gestoßen. Die Eclipse passt ganz gut, außer dass der Schatten nach oben geht. Die Gill ist mir zu leicht für die kräftigen Blöcke.

Buster, Moses, Limine, Motorcade, Mutation passen leider nicht in mein Beuteschema. Dennoch vielen Dank für den Link auf die Momom-Seite. Dort sind einige schöne Schriftexperimente dabei, die man für die einen oder anderen Akzidenzen evtl. mal gebrauchen könnte.

Decorated passt aus den oben genannten Gründen leider nicht.

Ich habe gelesen, dass es von der Memphis (Rudolf Wolf) eine Schattenversion mit dem Namen Luna gab. Leider wurde diese meines Wissens nie digitalisiert.

Link zum Beitrag
RobertMichael
Scobal

... und noch eine elegante Ergänzung zum Thema – gestern in der Stadt auf einer Einkaufstüte gesehen:

http://www.cosstores.com/

Ich weiß daher weder den Namen der Schrift, noch ob es überhaupt eine ist, aber bei Interesse könnte der TE ja mal bei COS nachfragen.

Gruß,

'scobal

Link zum Beitrag
StefanB

Tolles Fundstück – und in der Tat ein sehr elegantes Logo. Ich denke jedoch, dass es sich um eigens für den Zweck gezeichnete (Schatten-)Buchstaben handelt.

Link zum Beitrag
Uwe Borchert

Hallo,

Tolles Fundstück – und in der Tat ein sehr elegantes Logo. Ich denke jedoch, dass es sich um eigens für den Zweck gezeichnete (Schatten-)Buchstaben handelt.

So für den kleinen Pfusch zwischendurch würde ich die Gill Sans nehmen. Den Schriftzug einmal in Grau nach unten und einmal in Weiß vertikal verschoben darüber setzen. Das sollte gang grob hinkommen.

:hammer:

*EDIT* Das S passt leider nicht, eine Futura könnte auch gehen. *ENDE*

MfG

bearbeitet von Uwe Borchert
S passt nicht!
Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...
  • 1 Monat später...

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung