Jump to content
Jetzt die »Hot New Fonts« bei MyFonts durchstöbern.

Schriftschnitt hinzufügen mit Fontlab

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

folgende Situation:

Wir haben einen Font mit Fontlab Studio5 erstellt, ich habe ihn mitlerweile erfolgreich auch auf Word zum laufen gebracht. Word setzt die Schrift, wenn dies verlangt wird, in "bold" oder "kursiv" und dies von alleine.

Bei Corel funktioniert dies leider nicht automatisch.

Ich möchte nun einen eigenen bold-Font erstellen und diesen nicht als extra Font hinzustellen, sondern als Schriftschnitt dem schon bestehenden Font hinzufügen.

Könntet Ihr mir hier bitte weiterhelfen?

Das erstellen des bold-Fonts ist kein Problem, lediglich das Einbinden.

Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Und dann generiere ich wie sonst auch einen .otf Font und füge ihn in den Fontordner der Systemsteuerung?

Mein Bold-Font ist übrigens eine extra Datei.

...

...

Hat nun gut geklappt vielen Dank nochmal :-)

bearbeitet von elga
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unser Typografie-Netzwerk

Typography.guru – der englischsprachige Ableger von Typografie.info.
Die Datenbank der Schriftmuster der Welt.
Die besten Typografie-Neuigkeiten aus aller Welt bequem per E-Mail erhalten.
FDI Type Foundry besuchen
Adobe Stock kostenlos testen und 10 Gratis-Medien sichern …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.