Jump to content

Minion Pro in Nicht-OpenType-fähigen Programm


TobiW

Empfohlene Beiträge

Guten Abend,

mein sch***-teures Sibelius ist in der aktuellsten Version (7.1) tatsächlich immer noch nicht in der Lage die Kapitälchen in meiner Minion Pro anzusprechen :mad:

Hat jemand eine Idee, wie ich dennoch an Kapitälchen kommen kann? Als Bild einfügen scheides aus, weil das silbengetrennter Liedtext ist und da werde ich dämlich, wenn ich das alles einfügen und ausrichten muss und wenn dann auch noch ne Korrektur kommt … :peng: Früher gab’s ja immer einen eigenen Font für Kapitälchen aber legal komme ich da wohl nicht mehr dran, wenn ich nur die Minion Pro hab oder?

Gute Nacht!

Tobi

Link zu diesem Kommentar

Gute Idee, hatte ich noch nicht dran gedacht. Kam im Sibelius-Forum auch grad, allerdings ist Sibelius dann zu blöd die Silebn und entsprechende Trennstriche richtig auszurichten :bandit: ich müsste also von Hand Silbe für Silbe und Strichlein für Strichlein korrigieren. Dazu hab ich nicht wirklich Lust – und dafür werde ich auch nicht gut genug bezahlt …

Es wird also wohl auf Versalien rauslaufen. Sind meistens so Wörter wie der Name zu dessen Ehre das Ding geschrieben wurde oder DUX etc.

Gute Nacht!

Link zu diesem Kommentar

Ich finde Kapitälchen sowieso meistens fehl am Platz. Einen Sinn haben sie für mich eigentlich nur bei ganz wenigen Textsorten (wo innerhalb einer kurzen Textstelle viele Differenzierungen erforderlich sind, z.B. Verfasserangabe in Literaturnachweisen). Ansonsten finde ich Versalien (evtl. eine Spur kleiner gesetzt) schöner. Wozu sollte man denn ohne Not den Vorteil der Versalien, dass die Buchstaben ein schönes Band ohne Ober- und Unterlängen ergeben, einfach so aufgeben. Was gewinnt man dadurch?

Link zu diesem Kommentar

Weil Kapitälchen einfach niedlicher sind als Großbuchstaben ;-) Ich mag die eben …

Aber gut, dass du das mit dem Verkleinern der Großbuchstaben nochmal erwähnst, dass hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Danke.

Link zu diesem Kommentar
Aber gut, dass du das mit dem Verkleinern der Großbuchstaben nochmal erwähnst, dass hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Danke.

Dann vergiss’ auch ein leichtes Sperren nicht.

Link zu diesem Kommentar

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung