Jump to content
Typografie.info
ITC Avant Garde – a MyFonts Bestseller
ITC Avant Garde – a MyFonts Bestseller
ITC Avant Garde – a MyFonts Bestseller
ITC Avant Garde – a MyFonts Bestseller
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rot&Wild

Bachelorarbeit: Calluna für Fließtext, welche Grotesk?

Empfohlene Beiträge

Rot&Wild

Ein freundliches "Hallo" in die Runde!

 

Bei folgender Situation bitte ich um eure Hilfe:

Ich schreibe derzeit an meiner Bachelorarbeit und habe vor, sie in den nächsten Tagen in InDesign zu setzen. Da das Unternehmen, über welches ich schreibe, u.a. die Calluna verwendet, wollte ich sie im Fließtext einsetzen. Ist das empfehlenswert?

 

Welche Groteske könnte ich denn in Kombination zur Calluna für Überschriften nutzen?

 

Zudem hatte ich des besseren Textflusses wegen überlegt, statt deutscher Anführungszeichen lieber Guillemets zu verwenden. Kann ich das tun oder sollte ich es lieber lassen?

 

Besten Dank für euren Rat!

Eva :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Joshua K.

Da das Unternehmen, über welches ich schreibe, u.a. die Calluna verwendet, wollte ich sie im Fließtext einsetzen. Ist das empfehlenswert?

Wenn sie Dir gefällt, spricht meines Erachtens nichts dagegen.¹

(¹ Als Verfechter der Sulzbacher Eszett-Form [Nr. 4 auf dieser Abbildung] würde ich die Calluna allerdings nicht benutzen.)

 

Welche Groteske könnte ich denn in Kombination zur Calluna für Überschriften nutzen?

Es gibt auch eine „Calluna Sans“:

 

Zudem hatte ich des besseren Textflusses wegen überlegt, statt deutscher Anführungszeichen lieber Guillemets zu verwenden. Kann ich das tun oder sollte ich es lieber lassen?

Du kannst Guillemets verwenden. Das ist jedoch eine Frage des Geschmacks; den gewöhnlichen Anführungszeichen sind sie in meinen Augen nicht überlegen.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aleko Nedjalkow

Ich kenne die Einzelheiten deiner Bachelorarbeit nicht, aber in einer wissenschaftlichen Arbeit, die Hausschrift der Firma zu benutzen über die man schreibt, würde ich als mangelnde Distanz verstehen.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung