Jump to content

Schriftverwaltung - Ohne Rechte Schriften installieren


ChristianF

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

vielleicht ist die Frage dumm, aber ich bin mir nicht sicher und habe ein wenig Hoffnung, daher möchte ich euch gerne fragen.

 

In unserer Firma haben wir keine Möglichkeit Schriften zu installieren. Wenn ich nun ein Schriftverwaltungsprogramm habe, kann man das so installieren, dass ich über dieses Schriften installieren und deinstallieren kann?

 

Herzlichen Dank für euer Feedback und liebe Grüße,
Christian

Link zu diesem Kommentar

Zunächst hätten in diese Frage noch ein paar sehr wichtige Details gehört: Welches Betriebssystem,. was für ein Rechner?

 

Aber generell glaube ich, dass da wohl kein Weg am Admin vorbei führt. Zudem soll ja wohl auch verhindert werden, dass eventuell nicht für die Firma lizensierte Schriften installiert werden.

Link zu diesem Kommentar

Ihr dürft Programme installieren, aber keine Schriften?

 

Und bist Du sicher, dass Du keine Schriften installieren kannst? Windows lässt aus Sicherheitsgründen keine Installationen über Netzwerke zu und meist auch nicht via USB. 

Link zu diesem Kommentar

N.b. Also ich kann bei jeder Schriftinstallation wählen, ob ich eine Schrift nur für mich (und ohne Admin-Rechte) installiere oder systemweit (dafür brauche ich ein Admin-Passwort). Ist sehr praktisch zum Testen von Schriften, ohne ein System vollzumüllen.

 

 

:tuschel: Ich benutze aber auch kein Windows, sondern Linux mit KDE.

Link zu diesem Kommentar

Einige wenige Programme z.B. LibreOffice oder Adobe-Programme wie InDesign haben noch einen eigenen Schriftenordner in welche man Schriftdateien kopieren kann, welche dann nur in diesen Programm aufrufbar sind.

 

Dann nutze ich (unter Win7-32) noch eine sehr alte Schriftverwaltung aus dem vorigen Jahrtausend, „The Font Thing“. Bei dieser muß man zwar Dateien .otf in .ttf umbenennen damit das Programm damit zurecht kommt und manche Schriften werden auch nicht richtig angezeigt, man kann sie aber trotzdem verwalten und es soll wohl besser sein, die „Zipped EXE and help files (483K)“ zu laden und nicht das Installationsprogramm. Auf jedenfall gibt es dort eine Funktion „Load“ mit welcher die Schriften nur während einer Windowssitzung geladen aber nicht installiert werden.

Möglicherweise können auch andere, modernere Schriftverwaltungen derlei.

 

Abschließend noch ein Tip, welcher nur ab und an funktioniert. Wenn man eine Schrift mit der windowseigenen Vorschaufunktion aufruft, was für gewöhnlich beim Doppelklicken auf die Schriftdatei geschieht und man das Vorschaufenster offen läßt kann man die Schrift bisweilen auch in Programmen nutzen. Unter XP klappte dies m.E. noch besser bei Windows 7 eher selten.

Link zu diesem Kommentar

Hey, vielen Dank für euer Feedback!

Wir können auch keine Programme installieren, Phoibos.

Es wäre aber einfacher gewesen, unsere IT-Jungs ein mal zu nerven und dann kann ich meine Schriften komplett verwalten, statt ständig, vor allem jetzt, wo ich an einer Schrift arbeite, sie ständig rufen zu müssen. Aus diesem Grund habe ich einfach Gedacht, dass es vielleicht mit einem Schriftverwaltungsprogramm funktionieren könnte. Schriften in den InDesign Schriftordner zu kopieren, funktioniert leider ebenfalls nur mit Passworteingabe. Ein kleines Plus ist das Adobe TypeKit, das hilft schon mal beim einfachen installieren neuer Schriften, die im Fontshop gekauft werden. Mir geht es vorrangig aber natürlich um eigene Schriften, somit muss ich da wohl weiter nach einer Lösung suchen.

 

LG

Link zu diesem Kommentar

Vielleicht lässt sich ja ein 2. Windows in eine virtuelle Maschine (Microsoft Virtual PC oder VMWare) packen, auf dem du dann selbst Admin-Rechte hast, das aber gegen das Nertzwek angesichert ist. das gäbe die dann eine Spielwiese für deine eigenen Fonts zum Testen. Sprech mal mit den Admins darüber, das würde die ja auch entlasten.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung