Jump to content
Jetzt die »Hot New Fonts« bei MyFonts durchstöbern.

Einen kompletten Font breiter machen mit Windows-Programm ?

Empfohlene Beiträge

lilbarby

Hallo, kennt sich jemand mit einem Programm aus daß es ermöglicht einen ganzen Font, wenn möglich in einem Rutsch, einfach um ca. 30% breiter zu machen ? Also alle Zeichen incl. den Abständen in der Horizontalen z.b. um ein Drittel verbreitern ?

Habe hier den Font Creator. Ich kann damit einzelne Zeichen breiter machen, aber es wäre natürlich zeitsparender könnte man sowas für alle Zeichen gleichzeitig machen.

Und ich habe noch nicht herausfinden können wie ich den Abstand zwischen den Buchstaben generell um 30% vergrößern kann...

Kennt sich jemand aus ?

Link zu diesem Kommentar
Steff11

Abgesehen vom rechtlichen Aspekt: wenn dir vor einer solchen Vergewaltigung nicht graut, warum verwendest Du nicht einfach die Skalierungsoptionen der Textverarbeitung deines Vertrauens?

 

post-13109-0-01410200-1411413973_thumb.p

Link zu diesem Kommentar
lilbarby

Hallo Steff, es geht nicht anders, ich muss es strecken.

Es geht um Untertitel eines Films, dessen srt-subs vom Programm in Bilder-subs umgewandelt werden.

Das geht auch soweit gut, wenn die Videodatei die Abmessungen 16:9 aufweist.

Wenn es aber das alte TV-Format 4:3 ist, werden die subs daher verkürzt dargestellt.

Die einzige Lösung ist ein dementsprechend breiterer Font.

Link zu diesem Kommentar
catfonts

Mit Fontlab ist dasa ne Sache von 8 mausklicks und dem einstellen der 130%. Allerdings muss man dann auch einen Font nehmen, bei dem man dies auch darf, also z.B. ein Font unter SIL Open-Font-Lizenz.

Link zu diesem Kommentar
catfonts

Aber, so wie ich das hier lese, geht es ja um Subtitel-Bitmaps, die dann auf 3:4-Bildschirm gestaucht dargestellt werden. Warum also nicht diese Bitmaps normal erstellen, mit dem Font, so wie er ist, und dann die fertigen Bitmaps strecken?

Link zu diesem Kommentar
lilbarby

hallo kätzchen  :huhu:  sorry dass ich kurz weg war und nicht antworten konnte.

 

Genau so ist es: alle Zeichen eines fertigen fonts strecken und dann alle als neuen font speichern.

Auf die Schnelle mit nur 8 Klicks mit fontlab, perfekt !

Welche klicks wären das ?

Link zu diesem Kommentar
lilbarby

catfonts, zu deinem Vorschlag die Bitmaps zu strecken.

Das wäre sehr unbequem zu jedem neuen Untertitel extra alle Bitmaps strecken zu müssen.

Mit einem simpel einfach nur breiten font kann man sich diese umständliche Arbeit sparen, dann auf diese Art können dann zukünftig alle Subs sofort verwendet werden.

Link zu diesem Kommentar
catfonts

Dann fehlt es nur noch an einem Font, mit dem man das machen DARF. Bei nahezu allen kommerziellen Schriften schließen ja die Lizenzbedingungen so einen Eingriff aus.

 

Eine Möglichkeit bestünde bei der Open Sans. Ich könnte dir bestimmt eine "Open Sans Stretched" basteln, wenns genehm ist, auch wenn ich nicht wirklich das Problem darin sehe, einen Haufen von Bitmaps um 30% zu strecken, schließlich gibt es hier auch Programme, welche dies im Batch-Modus selbst für hunderte Bilder durchführen. Photoscape macht das z.B. auf Windoof-Rechnern.

 

Und die "8 klicks" beschreib ich dann im nächsten Post, wenn ich nicht am Laptop bin …

Link zu diesem Kommentar
catfonts

Wie versprochen...

Font böffnen, dann:

Tools -

  Action...-

   Contour -

    Scale - Horizontal auf 130, Vertical auf 100 setzen (Scale Hints und Scale Metrics sollten ausgewählt sein) -

    Apply to entire font setzen -

     OK - Attention Meldung, ob man den nicht zurück zu nehmenden Schritt machen will, mit OK bestätigen -

 

jetzt noch Font-Info und Dateinamen anpassen und Font exportieren.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
FDI Type Foundry besuchen
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Farbmeister: Mit Bitmap-Schriften Buchdruck simulieren …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.