Jump to content
Die besten Typografie-Links bequem per E-Mail erhalten.

FontLab -Problem: Ligaturen in OpenType und Font Generierung

Empfohlene Beiträge

Dominika

Hallo!

 

Ich bin FontLab-Neuling und habe einige Probleme mit dem Programm...

 

In Kombination mit Adobe Illustrator habe ich eine Schrift in FontLab erstellt und auch einige Ligaturen gezeichnet. Diese wollte ich nun in der OpenType-Funktion einfügen.

Dafür habe ich folgenden Code benutzt:

 

feature liga {
   substitute f i by f_i;
} liga;

 

Wenn ich auf Compile klicke, erscheint im Output die Fehlermeldung

[FATAL] <KarolingischeMinuskel> invalid token (text was "´") [C:/Users/Dominika/Documents/FontLab/Studio 5/fontlab.fea 1]

Wenn ich dann auf die Preview gehe, um die Ligatur zu aktivieren, bleibt die linke Spalte, in der eigentlich "Liga" stehen sollte leer. Zudem sind auch die Optionsflächen "Script" und "Language" leer.

Damit nicht genug.. Wenn ich die Schrift probeweise als (*.otf) generieren möchte, erhalte ich beim Anklicken der generierten Datei die Fehlermeldung, dass es sich dabei um "eine ungültige Schriftdatei" handelt.

Im Output-Fenster erscheint dabei folgende Fehlermeldung:

 

[FATAL] <KarolingischeMinuskel> invalid token (text was "´") [C:/Users/Dominika/Documents/FontLab/Studio 5/fontlab.fea 1]
ERROR: There was a problem while compiling OpenType font. Final .otf font is not saved. Please, check OpenType features definition for errors

 

 

Das sind einige Baustellen und leider habe ich noch keine Ahnung wie ich das lösen soll, dafür aber wenig Zeit. Typischer Fall also :(

Habe auch überlegt, ob es etwas mit den Grundeinstellungen von FontLab zu tun haben könnte (File -> Font Info) aber dazu keine "Basis-Einstellungen" im Internet gefunden...

 

Würde mich unheimlich über Hilfe freuen!!!

 

Vielen Dank und Grüße,

Dominika

 

 

 

post-29000-0-01379600-1411828205_thumb.j

post-29000-0-54940200-1411828212_thumb.j

Link zu diesem Kommentar
catfonts

Dir fehlt die Languagesystem-Deklaration, füge die, wie in meinem Screenshot ein, und die Sache funktioniert.

 

Wenn du neben ff, fi, fl auch Dreier-Ligaturen wie ffi und ffl hast, müssen die VOR den 2 Glyphen-Ligaturen stehen, sonst werden diese nie ausgeführt

 

also

 

feature liga {

   sub f f i by f_f_i;

   sub f f l by f_f_l;

   sub f f by f_f;

  …

} liga;

 

und eben, wenn du nur lateinische Buchstaben in deiner Schrift hast, gehört dazu  in dem gelblichen Feld:

 

languagesystem latn dflt;

 

sonst weiß Fontlab nicht, wofür die Ligaturfunktion gelten soll.

 

post-22079-0-22323000-1411838204_thumb.p

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Hier beginnt deine kreative Reise.
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Graublau Sans Pro: eine vielseitige Schriftfamilie in 18 Schnitten
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.