Jump to content
Die besten Typografie-Links bequem per E-Mail erhalten.

Buchhalterische Schreibweise für 100 für 1000 usw.

Empfohlene Beiträge

RUK

Liebes Forum,

aus meiner Ausbildung (Ende 1970er/ Anfang 1980er) habe ich noch in Erinnerung, dass bei dem Betrag in Worten auf  Überweisungsträgern der Zähler "ein" für die Einheiten "hundert" und "tausend" entfällt. Grund sollte die Manipulations- Sicherung gewesen sein, da ansonsten aus der einhundert eine elfhundert und aus der eintausend eine elftausend kreiiert werden könnte. Zu Zeiten der manuell erzeugten Überweisungsträger evtl. nachvollziehbar.

 

Beispiel: 1.003,40 (in Worten: tausenddrei 40/100)

Meine Frage an euch: Gilt das immer noch? Welche Vorschrift regelt das?

Vielen Dank + Beste Grüße
RUK

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Hier beginnt deine kreative Reise.
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
FDI Type Foundry besuchen
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Elfen-Fraktur: Eine Schnurzug-Fraktur.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.