Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
109

PNG mit Transparenz im PDF deckend

Empfohlene Beiträge

109

Hallo,

 

heute war es soweit, ein erstes Test-PDF einer neuen, fast fertigen Betriebsanleitung erstellt – nach 10 Monaten Arbeit. Natürlich gleich die ersten Fehler ... darf ja auch sein, gehört zum business.

 

Der Fehler: Die Grafiken sind runde Piktogramme auf transparentem Hintergrund, PNG, 300 dpi, RGB.

Standard-PDF-Einstellungen wie im screenshot. Allerdings wird der Hintergrund weiß im PDF dargestellt. Kennt jemand dieses Problem und seine Lösung?

 

TIA!

 

Seite39.pdf

post-17871-0-35771700-1444389695_thumb.p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Die Grafiken sind nicht in RGB, sondern indiziert. Eventuell funktioniert für Word ein wmf statt einem png … ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Ich hab’s mal nachgestellt … ein platziertes freigestelltes Icon, mit Transparenz als png gesichert, ergibt beim Druck > pdf > Druckausgabequalität eine saubere Datei.

 

Microsoft Word - Dokument3.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
109

PNG müsste gehen, denn ich habe eben mit den gleichen Einstellungen eine Einzelseite als PDF gedruckt, und da werden die Grafiken richtig dargestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
109

Ich hab’s mal nachgestellt … ein platziertes freigestelltes Icon, mit Transparenz als png gesichert, ergibt beim Druck > pdf > Druckausgabequalität eine saubere Datei.

 

attachicon.gifMicrosoft Word - Dokument3.pdf

 

Genau, müsste gehen. Wenn ich eine Einzelseite als PDF erstelle, geht es hier auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Antonio_mo

Warum eigentlich png und warum diese Joboption?

Wird das im eigenen Officedrucker gedruckt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
109

Warum eigentlich png und warum diese Joboption?

Wird das im eigenen Officedrucker gedruckt?

 

PNG wegen Dateigrößen. TIFF erzeugte eine sehr große Datei.

PDF-Einstellung für den aller ersten Ausdruck im Büro. Später wird im Digitaldruck durch Dienstleister gedruckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Antonio_mo

Die Grafiken sind nicht in RGB, sondern indiziert. Eventuell funktioniert für Word ein wmf statt einem png … ?

Für die Druckvorstufe solche Dateiformate? :blabla: 

Zudem wie Du schon bemerkt hast liegen indizierte Farben vor ebenfalls für den Druck weniger geeignet.

 

Mir erscheint der Workflow nicht so richtig durchdacht zu sein wenn diese Daten später in einem Druck-PDF umgewandelt werden sollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Für Handbücher ist Word ein normales Erstellungsmedium, das Ergebnis muss ja nicht farbverbindlich sein. Üblicherweise werden die wmf in 4-facher Größe angelegt und mit 25 % Größe platziert, damit sie im Druck nicht gezackt dargestellt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Antonio_mo

Hallo Bertel,

 

in dem Fall hast Du vollkommen Recht und ich nehme meine Kritik zurück, danke fürs Feedback.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
109

Guten Morgen!

 

Danke für die Tipps – sind immer willkommen, kein Problem!

 

PNG, RGB und 300 dpi deswegen, weil TIFF in CMYK zu einer sehr großen .doc mit knapp 200 MB führen würden. Und für eine Betriebsanleitung im Digitaldruck kommen wird mit PNG gut damit hin. Auch werde ich mit dem Dienstleister die Druck-PDF durchgehen, die sagten bereits, dass sie die Druckdaten optimieren gemäß ihrem Motto: "Daten abschicken und vergessen" ;-):-)

 

Grüße,

 

Bernd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung