Jump to content
Typografie.info
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Martin Schulz

Data Merge -> Einzelne Textrahmen zusammenfügen | Adobe Indesign CC (2015) – 

Empfohlene Beiträge

Martin Schulz

Hallo zusammen,

 

ich steh gerade etwas auf dem Schlauch – vielleicht sieht jemand die ganz einfache Lösung für mein Problem:

 

Als Ergebnis einer Datenzusammenführung (data merge) habe ich nun ein knapp 200-seitiges indd-Dokument mit einzelnen Textrahmen (pro Seite jeweils 1 Rahmen im Satzspiegel). In dem Textrahmen ist jeweils eine Tabelle. 

 

Dieses 200 Tabellen sollen nun in einem anderen Dokument in einem einzelnen Textrahmen hintereinander eingefügt werden. Zur Zeit fällt mir nichts anderes ein, als die Tabellen nacheinander mit Copy+Paste von einem Dokument ins nächste zu übertragen.

 

Das ist nicht schön.

 

Fällt bittebitte jemandem eine bessere Lösung ein?

 

Im voraus beste Grüße

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quarz

Hallo Martin,

verstehe ich Dich richtig.
Du willst alle 200 Tabellen in einem anderen Dokument auf einer Seite einfügen?

Gruß
Quarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Schulz

Jepp. Das ist das Ziel. siehe unten

Mache seit 25 min. stumpf Raute-C — Raute-V.

Hirn knirscht schon.

 

Please help!

bearbeitet von Martin Schulz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Schulz

Neeeeeiiiin. Das ist nicht das Ziel. Tschuldigung – Zu flüchtig gelesen. Die 200 Tabellen sollen ein einem Textrahmen hintereinander eingefügt werden, der natürlich über mehrere Seiten laufen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quarz

Hallo Martin,

Du kannst mit dem 'Rechteckrahmen Werkzeug' in einem Rutsch mehrere Rahmen aufziehen.
Das geht folgendermaßen:
- einen Rahmen aufziehen (Maustaste nicht loslassen)
- mit den Pfeiltasten die gewünschte Anzahl der Rahmen herstellen
- mit Stg+Pfeiltasten den Zwischenraum der Rahmen verkleinern

Dann über > Datei > positionieren > Importoptionen anzeigen
die ID- oder pdf-Datei auswählen
und mit dem Cursor in die einzelnen Seiten klicken.

Gruß
Quarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Schulz

Hallo Quarz,

 

ich fürchte, so komme ich nicht weiter. Die Tabellen sind mit Text gefüllt – ich brauch die tatsächlich hintereinander in einem Textrahmen.

 

Ich danke Dir trotzdem sehr  :bow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quarz

Hallo Martin,

zeig doch mal mit zwei Reihen, wie das aussehen soll.

Gruß
Quarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Schulz

Besten Dank, Bertel!

 

Das war exakt die Lösung des Problems.

 

Grüße nach München

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung