Jump to content
Ständig interessante neue Typo-Inhalte auf Instagram. Abonniere @typography.guru.

Schriftart der Fluglinie "Eurowings" ?

Zur besten Antwort springen Gelöst von R::bert,

Empfohlene Beiträge

Herby928

Wie heißt die Schriftart der bisherigen und neu gestarteten LCC-Fluglinie "Eurowings"?

 

Bilder zu der neuen Schriftart sind auf diversen Airbussen zu sehen:

http://www.flugzeugbilder.de/v3/search.php?stype=airline&srng=2&srch=Eurowings

Logo: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b4/Eurowings_Logo.svg

 

Und wie hieß die bisherige Schriftart bei Eurowings (auf Canadair Regional Jet) ?

http://www.flugzeugbilder.de/v3/search.php?srch=D-ACNW&stype=reg&srng=2

Logo: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/9f/Eurowings_Logo_001.svg

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Eurowings

 

 

Für Antworten vielen Dank im Voraus!

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
Herby928

Bisher wurde meine Frage nur hinsichtlich der bisherigen Schriftart von eurowings beantwortet.

Vielen Dank an @Carlito Palm.

 

Hat denn niemand eine Idee, wie die neue Schriftart von Eurowings heißt?

Bilder zu der neuen Schriftart sind auf diversen Airbussen zu sehen:

http://www.flugzeugbilder.de/v3/xresult.php?lo-srng=1&lo-srch=&pg-srng=1&pg-srch=&al-srng=1&al-srch=Eurowings&ac-srng=1&ac-srch=Airbus&rg-srng=1&rg-srch=&co-srng=1&co-srch=&offset=0&srt=a&ord=descending

 

Logo: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b4/Eurowings_Logo.svg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Herby928

Mir geht es nicht um das Logo - dieses habe ich nur als Beispiel mitgepostet (das Logo verwendet dieselbe Schriftart). Eigentlich geht es mir um die Schriftart, mit deren der Name der neuen Fluggesellschaft "Eurowings" dargestellt und als CI verwendet wird.

Germanwings beispielsweise verwendet Helvetica, genau dieselbe Schriftart wie die Lufthansa. Bei der neuen gegründeten Tochter Eurowings wurde allerdings eine neue Schriftart verwendet. Und genau diese neue Schriftart interessiert mich, wie diese heißt.

Link zu diesem Kommentar

Bei der neuen gegründeten Tochter Eurowings wurde allerdings eine neue Schriftart verwendet.

 

Oder eben nicht!

Ich sehe in dem Corporate Design von Eurowings keine Verwendung einer Schriftart, die die gleichen Buchstaben wie das Logo verwenden würde. Die Chance ist also groß, dass das Logo eine Einzelanfertigung ist und eben nicht aus einer Schrift gesetzt wurde. 

Link zu diesem Kommentar
Gast bertel

Der »Name der neuen Fluggesellschaft "Eurowings" dargestellt« wird so:
 
eurowings-logo.png.img.nonretina.size.37
 
Dieses ist das Logo, von dem Ralf spricht. Ein Logo muss nicht zwangsläufig aus einer Satzschrift gesetzt sein, das kann auch komplett neu gestaltet worden sein, in diesem Fall wird das Logo nicht »mit einer Schrift dargestellt«. 
 
Eurowings verwendet weiterhin die Helvetica als Hausschrift, zumindest in allen öffentlich erhältlichen Publikationen (Website, Pressemeldungen). Falls du andere Beispiele hast, wo eine andere Schrift verwendet wird, dann zeig diese doch mal …
 
(Ralf hat seinen post kurz vor meinem abgeschickt, drum die inhaltliche Doppelung)

Link zu diesem Kommentar
Gast bertel

Ich hab mal weiter geforscht …

 

Eurowings verwendet die "Helvetica Neue LT Pro" als Fließtextschrift und (im Bistro) die SUNN für Headlines.

 

Der Schriftzug WINGS liegt nur in Zeichenwegen vor, daher ist es nicht sicher, ob dem eine Satzschrift zugrundeliegt oder nicht.

 

post-14085-0-28296800-1453711660_thumb.p

 

SUNN:

post-14085-0-77852800-1453711660_thumb.p

Link zu diesem Kommentar
  • Beste Antwort
R::bert

Mir geht es nicht um das Logo - dieses habe ich nur als Beispiel mitgepostet (das Logo verwendet dieselbe Schriftart). Eigentlich geht es mir um die Schriftart, mit deren der Name der neuen Fluggesellschaft "Eurowings" dargestellt und als CI verwendet wird.

 

Die Soleto von Dalton Maag könnte als Basis gedient haben.

 

 

 

Und hier findest Du ein paar ähnliche Kandidaten:

Dynamische Alternativen zur Verdana – neutral bis technisch wirkende Serifenlose

Link zu diesem Kommentar
Kathrinvdm

… Tja, irgendwie muss man die Bezahlung für die Logo-Erstellung ja rechtfertigen. …

 

5 Euro in die Forumskasse!  ;-)

 

Nachtrag: Aber mal im Ernst, Logoschriftzüge werden aus verschiedensten Gründen von den ihnen zugrunde liegenden Satzschriften abgewandelt. Eigenständigkeit, Markenschutz und Fälschungserschwernis wären da zum Beispiel Aspekte, die ich durchaus berechtigt finde. Ich glaube nicht (oder nur in einigen Fällen), dass reine Faulheit die Motivation hinter diesen Abwandlungen ist. (Wobei ich mich jetzt auf echte Modifikationen beziehe und nicht auf verdrehte Buchstaben.) 

Link zu diesem Kommentar
StefanB

Anbei der Vergleich:

 

post-13748-0-02616900-1453717577_thumb.p

 

oben: Wort-Bildmarke

unten: Soleto

 

So werden die dezenten Eingriffe deutlich. Ich finde aber, dass das etwas geöffnete o und g der Wortmarke gut tun.

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Also um es noch einmal zusammenzufassen: Das Eurowings-Logo basiert mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auf der Schrift Soleto, die in Details abgeändert wurde. 

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
R::bert

Nachtrag: Aber mal im Ernst, Logoschriftzüge werden aus verschiedensten Gründen von den ihnen zugrunde liegenden Satzschriften abgewandelt. Eigenständigkeit, Markenschutz und Fälschungserschwernis wären da zum Beispiel Aspekte, die ich durchaus berechtigt finde.

 

Also im Grunde ein weiterer Anwendungsfall von Fälschungserschwernis unserer Zeit, welche in ähnlicher Form schon früher praktiziert wurde.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Curated Quality Fonts from I Love Typography
Great Design Assets Just Got Affordable
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Graublau Sans Pro: eine vielseitige Schriftfamilie in 18 Schnitten
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.