Jump to content
Typografie.info
Der komplette Online-Kurs zum Thema Schriftlizenzierung.
Der komplette Online-Kurs zum Thema Schriftlizenzierung.
Der komplette Online-Kurs zum Thema Schriftlizenzierung.
Der komplette Online-Kurs zum Thema Schriftlizenzierung.
Der komplette Online-Kurs zum Thema Schriftlizenzierung.
Der komplette Online-Kurs zum Thema Schriftlizenzierung.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
R::bert

Nummerierung rechts- statt linksbündig

Empfohlene Beiträge

R::bert

Hej Kollegen! :-)

 

Ich möchte gern, dass die Ziffern einer Nummerierung nicht linksbündig (Abbildung blaue Linie) sondern rechtsbündig (Abbildung orange Linie) ausgerichtet werden.

 

post-21496-0-31501800-1456157651_thumb.p

 

Kann man das irgendwo einstellen. Im entsprechenden Absatzformat-Dialog habe ich die »Ausrichtung« von »Links« auf »Rechts« (hellblau markiert) gestellt, aber nichts passiert.

 

post-21496-0-80014800-1456157699_thumb.p

 

Ist das möglicherweise der falsche Ansatz? Muss ich das anders lösen? Geht das überhaupt? Wenn ja, wie? 

 

 

Über Unterstützung wäre ich sehr dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quarz

Hallo Robert,

ich würde zwei AFe benutzen.

Bei 30 pt Schriftgröße
(Dem ZF brauchst Du keine Größe mitzugeben. Ist ja wohl auch 30 pt.)
- 1er-Stellen, linker Einzug ca. 3,5 mm
- 10er -Stellen, wie gehabt

Gruß
Quarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Kunz

Gib doch im Feld »Zahl« einfach »^t^#^t« ein, dann kannst du den ersten Tab rechtsbündig setzen (also an deiner gestrichelten Linie) und den zweiten Tab dann ganz normal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R::bert

Vielen Dank Euch beiden für die schnellen Antworten!

 

@Thomas

 

Obwohl ich das mit den Tabulatoren irgendwie umschiffen wollte, scheint mir Dein Vorschlag doch eine elegante Lösung zu sein. Hast Du das schon ausprobiert?  So richtig will das bei mir nicht funktionieren.

 

Zum einen erhalte ich erstmal folgende Fehlermeldung, wenn ich einen weiteren Tab vor die Nummerierung setzen will:

 

post-21496-0-72747000-1456219695_thumb.p

 

Und wenn es dann aus welchen Gründen auch immer doch klappt diesen Befehl da zu platzieren, stehen die Ziffern mitten im Wort und es gelingt mir einfach nicht einen vernünftigen Abstand zwischen Nummerierung und den darauf folgenden Worten zu erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quarz

Hallo Thomas,

ich habe Deinen Vorschlag getestet.
In IDcs6 nimmt das Feld »Zahl« den Tab in »^t^#^t« nicht an.

Gruß
Quarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Schulz

Hallo Robert, 

 

eine Möglichkeit wäre, die Aufzählung in einer platzierten Tabelle stattfinden zu lassen.

Der ersten Spalte müsste dann ein Absatzformat mit einer rechtsbündigen Aufzählung zugewiesen werden und der zweiten Spalte entsprechend eine linksbündiges Absatzformat. Alle Zeilen der ersten Spalte müssten zudem immer mit einem Leerzeichen (o.ä.) gefüllt sein.

 

ztavky.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quarz

Hallo Martin,

ist das nicht fürchterlich umständlich?

Gruß
Quarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R::bert

Danke Martin!

 

Ja, ähnlich hätte man das auch mit zwei Textbehältern machen können. Aber ich habe mich bewusst für die automatische Nummerierung entschieden, weil hier immer mal mit Aktualisierungen zu rechnen ist, und die vielen »Posten« nicht immer wieder von Hand angepasst werden sollen. Bei einer Tabelle wäre der Aufwand meiner Einschätzung nach sogar noch größer als bei zwei Textbehältern. 

 

 

@Quarz

 

Das ist übrigens auch der Grund, warum ich mit der 2-Absatzformate-Methode nicht so richtige warm werde, da man dann auch immer wieder gezwungen ist, umzustellen sobald eine Position in den zwei bzw. einstelligen Bereich rutscht.

 

 

@Alle

 

Da mir die Zeit wegläuft, werde ich jetzt voraussichtlich erstmal die »normale« Nummerierung aber mit Führungs-Null vorschlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Schulz

Finde ich eigentlich gar nicht so unpraktisch und umständlich. Bei der Tabellenvariante kannst Du zumindest ganz einfach Zeilen rauslöschen und die Nummerierung passt sich selbsttätig an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quarz

Danke U+05E9,

das ist ja eigentlich ganz einfach :-)
Robert war ja schon ein bisschen auf dem richtigen Weg.

Gruß
Quarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R::bert

Na prima, ich hätte also nur noch den »negativen Einzug« etwas positiver sehen müssen …

:lol:   :oops:  :hammer:
 
Vielen Dank U+05E9! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Schulz

Geradezu beschämend einfach. Danke für die Lösung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung