Jump to content

Was gibt es an «vernünftigen» (teil)verbundenen Lateinschriftfonts …


Gast

Empfohlene Beiträge

Gast

— insbesondere für den Schulgebrauch im weitesten Sinn — … außer den hier bereits genannten? 
 
 
Ich stelle nochmals zur Diskussion die 2013 in Frankreich eingeführten Schulschriften, entwickelt von Laurence Bedoin-Collard und Héloïse Tissot (modèle A), und Marion Andrews (modèle B). 
 
Modèles d'écriture scolaire A et B 

 
Unentgeltlicher Download der *.otf-Dateien beim Éduscol, Ministère de l’Éducation nationale, République française (Link unter «Liens externes» im Wikipedia-Artikel).

Link zu diesem Kommentar
Gast Schnitzel

»Schulgebrauch im weitesten Sinne« könnte aber auch wieder vieles sein: Erstleseschrift, Plakat fürs Schulfest, Elternbriefe, etc. Da bedarf es mal wieder einer Konkretisierung, was du genau erwartest.

Ich glaube an Schreiblernschriften wurde doch in den anderen Threads einiges zusammengetragen, da glaube ich kaum, dass jetzt auf einmal in diesem Thread was neues kommt. Komischerweise scheint dieser Markt für die Schrifthersteller wenig interessant zu sein. Das fällt mir schon lange auf …

Link zu diesem Kommentar

... Komischerweise scheint dieser Markt für die Schrifthersteller wenig interessant zu sein. ...

 

Vielleicht, weil sich kein Verlag traut, seine Erstlese-Bücher in Schreibschrift herauszubringen?* Denn das wäre wohl auch gar nicht sinnvoll, so lange jedes Bundesland (und DACH sowieso) etwas tendenziell anderes macht, es die verbindliche Schulschrift-Buchstabenformen nicht gibt. Wobei sich auch die Sinnfrage stelt, ob Erstlesebücher unbedingt »handgeschrieben« sein müssen.

 

*) Die Lurchi-Bücher betrachte ich mal als untypische Ausnahme.

Link zu diesem Kommentar
Gast Schnitzel

Die wären ja nicht nur für Erstlesebücher (die fand ich in Schreibschrift auch doof) sondern auch für Unterrichtsmaterialien, Vorlagen etc. Da ist der Markt aber wahrscheinlich wirklich zu klein und unübersichtlich ...

Link zu diesem Kommentar

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung