Jump to content

Produktionsende von Schelter & Giesecke in Leipzig


Taurec

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Frage bezüglich des Alters einiger meiner Bleilettern. Diese sind dank eines Gußzeichens eindeutig der Gießerei Schelter & Giesecke in Leipzig zuzurodnen. Da diese Gießerei ja dann später in der VEB Typoart aufging, frage ich mich, bis wann Schelter & Giesecke eigentlich (unter dem Namen) Schriften gegossen hat. Oder wurden die Gußzeichen auch später noch von VEB Typoart weitergenutzt bzw. Restbestände abverkauft? Ich frage deshalb, weil ich kürzlich eine „Lichte Koralle“ mit Gußmarke ersteigert habe, die noch recht neu und nicht nach fast 70 Jahren aussieht.

 

Grüße

Marcus

 

 

Link zu diesem Kommentar

Eine Letter kann auch nach 100 Jahren noch nagelneu aussehen, wenn sie nicht gebraucht und nicht nass wurde. Erst durch Gebrauch und Oxydation sehen Lettern dann relativ schnell „alt“ aus.

Link zu diesem Kommentar

Schelter und Giesecke hat unter diesem Namen bis ca. 1946 produziert, danach wurde die Firma enteignet und als VEB Polygraph bis ca. 1951 weitergeführt. Danach wird S&G mit Schriftguss Dresden zu VEB Typoart zusammengelegt.

Ich kann mir gut vorstellen das die Koralle zumindestens von Typoart abverkauft wurde, ein Muster von Typoart wo die Schrift direkt beworben wird kenne ich nicht.

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

zumindest kann ich mir nicht vorstellen, dass die vorhandenes Material einfach eingeschmolzen haben, wenn das noch absetzbar war.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung