Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Giulia

Punkt zur Mitte

Empfohlene Beiträge

Giulia

Hallo,

auf einer Titelseite sind unten fünf Zeiten im Blocksatz (den müsst ihr Euch unten vorstellen) mit den Inhalts-Headlines, diese werden mit "Punkt zur Mitte" getrennt.

Wenn nun ein Thema am Rand anfängt oder aufhört hab ich aus optischen Gründen den Punkt dort weggelassen, inhaltlich ist das ja aber falsch.

Wie macht Ihr das?

 

Beispiel:

 

Äpfel · Birnen · Nüsse · Trauben ·

Zimt · Marzipan · Schokoladen-

weihnachtsmann · Rebhuhn · Rot-

kohl · Schokolade · Kekse · Anis

 

ODER

 

Äpfel · Birnen · Nüsse · Trauben

Zimt · Marzipan · Schokoladen-

weihnachtsmann · Rebhuhn · Rot-

kohl · Schokolade · Kekse · Anis

 

Grüße, Julia

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
109

Eher zweite Version, allerdings würde ich versuchen, keine Umbrüche zu erhalten ... HTH :-)

 

Äpfel · Birnen · Nüsse · Trauben

Zimt · Marzipan · Rebhuhn · Anis

Schokoladenweihnachtsmann

Rotkohl · Schokolade · Kekse

bearbeitet von 109
  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Arno Enslin

Aus ästhetischen Gründen Punkte auslassen, kannst du nicht. Die Punkte entsprechen ja Kommas. Edit: Jedenfalls, wenn einige Wörter am Ende umbrochen werden. D. h. der Vorschlag von 109 geht natürlich auch. Edit Ende. Ich würde auf den Blocksatz verzichten oder – spontane Idee –  eine Liste mit jeweils einem Inhaltspunkt pro Zeile erstellen, und die Liste um 90 Grad  gegen den Uhrzeigersinn drehen. Und eventuell die Zeilen noch nach rechts neigen.

 

  /   /   / /
 / / /   / / /
/ / / / / / /

 

Und auch wenn das an sich verboten ist: Schrittweise Erweiterung bzw. Reduktion der Buchstabenzwischenräume. Wenn man das ganz dezent macht, fällt das nicht auf. Ich betrachte das allerdings selbst eher als Notlösung. Und es funktioniert auch nicht immer.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Martin Z. Schröder

109 liegt richtig. In Überschriften und auf Titelseiten und allem ähnlichen gelten nicht alle Regeln des Textsatzes. Umbruch ersetzt hier Punkt auf Mitte. Mittestehender Punkt am Ende der Zeile ist meistens nur unschön und fast immer funktionell überflüssig.

  • Gefällt 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung