Jump to content
Ein Wochenend-Workshop mit Tobias-David Albert in der Pavillon-Presse Weimar. Nur 10 Plätze verfügbar.

Schriftart für Grabstein gesucht

Zur besten Antwort springen Gelöst von Uwe Borchert,

Empfohlene Beiträge

teamandi

Hallo,

 

ich bin auf der Suche nach einer schönen Schrift auf unseren Grabstein, und bin im Internet auf Fotos gestoßen, auf denen schöne Schriftarten zu sehen sind. Könnt Ihr mir diese nennen oder evtl. eine ähnliche Schriftart?

 

 

Unbenannt.JPG

Unbenannt2.JPG

Link zu diesem Kommentar
BerndH

Puh, das ist jetzt schwierig. Die Schriften auf den Fotos sind ja schon sehr unterschiedlich. Nicht, dass ich nicht helfen wollte (und andere sicher auch), aber ich frage mich, ob bei diesem Thema eine Forenanfrage der beste Weg ist, oder ob man nicht den Steinmetz seines Vertrauens fragen sollte, was er denn so zeigen kann, und dann danach aussucht.
Falls ihr aber hier Tipps haben möchtet, sagt doch mal, was euch bei der Gestaltung des Grabmals wichtig ist, was beim Betrachter rüberkommen soll, was bei den Schriften auf den Fotos besonders angesprochen hat. 

Schöne Schrift allein ist noch kein zielführender Hinweis.

Je genauer ihr fragt, um so besser kann geholfen werden.

  • Gefällt 3
Link zu diesem Kommentar
Mueck

... zumal die Frage nach einer genauen Schriftart voraussetzt, dass so ein Grabstein inzwischen völlig maschinell hergestellt würde. Es gibt aber durchaus noch Steinmetze, die die Schrift noch per Hand auf einem Trägermaterial entwerfen, das dann ausschnibbeln udn auf den Grabstein kleben.

 

Am besten mit offenen Augen über div. Friedhöfe laufen und schauen, was einem von den Sachen gefällt, was andere so gemacht haben ...

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
teamandi

also die Papyrus Schriftart sieht in der Sandgestrahlten Variante sehr schön aus, da die Konturen super zur sandgestrahlten oberfläche des Steins passen.

 

Die andere Schriftart gefällt uns in Verbindung mit einer gehauenen Schrift super, da es in dieser keine Innenecken gibt, und alle Enden gerundet sind.

 

Die Steinmetze hier vor ort Plotten die Schriften aus (Schneidplotter in Sandstrahlfolie) und strahlen die Schrift dann entweder tief in den Stein (sandgestrahlte Schrift) oder strahlen nur die Steinoberfläche leicht an, um die Kontur der Schrift auf dem Stein zu haben, und hauen die Schrift dann mit nem kleinen Presslufthammer in den Stein, dadurch entstehen quasi 2 keilförmig aufeinander zulaufende Flächen im Buchstaben welche in der Mitte einen Grad bilden.

 

Sieht beides gut aus, wird eine schwere Entscheidung.......vielleicht kennt ja jemand von euch eine ähnliche Schrift wie die obere.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Curated Quality Fonts from I Love Typography
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Hier beginnt deine kreative Reise.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Great Design Assets Just Got Affordable
Tierra Nueva: 4 Schriften basierend auf einer alten Karte von Amerika
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.