Jump to content

MacOS High Sierra (10.13) erschienen – wer ein Wacom Tablet oder Illustrator CC oder MS Office 2011 nutzt: bitte nicht updaten!


bertel

Empfohlene Beiträge

bertel

Office dürfte das kleinere (oder gar kein) Problem sein, da es als 32-bit-Programm noch von 10.13 unterstützt wird, wenn auch nicht offiziell. 

Wacom dagegen rät offiziell vom Update ab und die Probleme mit Illustrator CC sind schon länger bekannt, da kann man nur auf eine schnelle Behebung hoffen.

Link zum Beitrag
Schnitzel
vor einer Stunde schrieb Ralf Herrmann:

Ob offiziell unterstützt oder nicht, bei mir läuft sogar Office 2008 noch – nun auch auf 10.13.

Und was sagt Illustrator bei dir?

Link zum Beitrag
  • 4 Wochen später...

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold</p>
<p>Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold</p>
<p>Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold</p>
<p>Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold</p>
<p>Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold</p>
<p>Iwan Reschniev — nach einer Schrift von Jan Tschichold</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung