Jump to content
Typografie.info
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
haslingerDesign

Suche sportlich aggressive Schriften

Empfohlene Beiträge

haslingerDesign

Hallo Typografie-Community,

 

ich hab schon eine Weile nicht mehr von mir hören lassen,
habe aber immer wieder reingeschaut, "Kniffliges Wort" und "Typografische Fundstücke"
mag ich am liebsten. Wie es halt so is, schreibe ich, weil ich Eure Hilfe bräuchte.

 

Ich bin auf der Suche nach sportlich/aggressiven Schriften. Ich habe auch schon hier 
in der Rubrik Schriften/Listen/blockschriften-kräftig-kantig-sportlich geschaut, da sind schon einige.

Welche mir bisher ganz gut gefällt ist die: https://www.myfonts.com/fonts/virtuecreative/hudson-ny/

Besitzen tue ich außerdem die Kuro in Extra Bold und die American Captain.

 

Wofür ich diese Schriften brauche ...

Ich möchte Logos für die eSports/sport Szene gestalten. (eSports ist 
Wettkampf in Computerspielen, beliebte Spiele sind hier Counter-Strike,
Dota2, League of Legends, Overwatch ...) Danke für Eure Hilfe.

 

PS: In angehängtem Mascot-Logo habe ich die American Captain verwendet...

 

Gruß
newbie / gregor

hD_esports_mascot_welcheSchriften.jpg

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

Hallo Gregor, 

schön von Dir zu lesen! Und schön zu sehen, wie Du Dich weiterentwickelst. :gimmifive:

Bei Deiner Anfrage kam mir direkt die hier in den Sinn:

Wobei sie mir jetzt beim Betrachten zu wenig aggressiv vorkommt. Oder?

 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
haslingerDesign

@Kathrinvdm danke, für das Kompliment!

Die Schriftart finde ich gut, vor allem die Kleinbuchstaben!
(weil die X-Linie so weit oben ist und dadurch wenig Lücken in der Typo beim Setzen entstehen -- weiß jetzt nicht ob ich das korrekt ausgedrückt habe ...


Die Großbuchstaben sind mir etwas zu soft / dynamisch. Außerdem erinnern mich die Serifen an die Copperplate und ich weiß nicht ob ich das mag oder nicht.

 

Aber schon mal vielen vielen Dank dafür!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schwalbenkoenig

Sieh dich mal bei House Industries um, da vor allem United Sans/Serif, House Gothic oder aber auch Bullet. 

 

Auf Letterheadfonts solltest du v.a. die Kategorien Bold und Racing durchstöbern. 

 

Und neben der Möglichkeit sich Alternativen von Schriften anzeigen zu lassen (z. B. Kuro) fällt mir auf die Schnelle noch die Franchise ein. 

 

 

 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
haslingerDesign

@Schwalbenkoenig danke für die vielen guten Ratschläge.

Ich werde mich mal auf die Suche begeben.

Zur Franchise, die gefällt mir sehr gut. Gerade das "S" kommt sehr sportlich daher.

Der Preis ist nicht ohne, aber sollte es ein Zugpferd für einige meiner Logos werden,

verkraftbar!

 

Die Homepage von houseind.com ist wirklich schmucke!

Aber zu den von Dir erwähnten Schriften:

 

United Sans / Serif:

Find ich gut, auch weil es sie in Condensed gibt.
Die Serif finde ich sehr gelungen, auch weil die Serifen nicht so klobig sind wie bei den meisten "College-Schriften"

 

House Gothic 23:

Condensed Schnitte nicht so mein Fall,

aber Extended  und Text Light / Bold sehr schön, besonders das X,S,O

 

Bullet:

Sehr Speziell, könnte aber auch mal passen.

 

Alles in allem eine tolle "Ausbeute", dankeschön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
haslingerDesign

Guten Morgen,

 

anbei eines meiner neusten Mascots mit der frisch erworbenen Hudson NY Serif.
Ich habe einige Dreiecke eingefügt um den Schriftzug frischer und plastischer wirken zu lassen.

Kritik und Kommentare willkommen.

hD_esports_mascot_hudsonny.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schwalbenkoenig

Manchmal ist weniger mehr. Probier mal die Schrift einfach einfarbig (heller). Das Wichtigste ist doch, dass man es lesen kann … 

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert

Vielleicht legst Du auch mal noch eine Outline hinter die Schrift, damit diese besser vom unruhigen Hintergrund abgesetzt wird. Ach und die superkleine A-Punze finde ich auch schwierig.

 

Bzgl. Illustration hätte ich das Bedürfnis ausschließlich Geraden zu verwenden um den Dreiecks-Ansatz konsequenter durchzuhalten.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel
vor einer Stunde schrieb haslingerDesign:

Ich habe einige Dreiecke eingefügt um den Schriftzug frischer und plastischer wirken zu lassen.

Mir geht es so, dass dadurch die Lesbarkeit arg beeinträchtigt wird, auch durch den fehlenden Kontrast der oberen Buchstaben-Hälfte zum Hintergrund.

 

hD_esports_mascot_hudsonny.jpg.9dec545aabbf28867bb1edade5afcebe.jpg.3016eaba816918285ec7ce85e9ae2f2b.jpg

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
haslingerDesign

@Schwalbenkoenig danke für den Input, die Zielgruppenbedürfnisse verleiten mich manchmal zu mehr Effektheischerei,
so dass ich die grundsätzlichen Dinge vergesse (Lesbarkeit)

 

@R::bert du hast recht die Dreiecke in der Schrift stören sich mit dem restlichen Stil der Illustration. Der Ansatz die Illustration
an die Schrift anzupassen ist interessant. Danke. Das mit der Outline probiere ich einmal aus ...

hD_esports_mascot_lesbarkeit.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Was ist denn die Hauptaussage? Der Name oder der Hühner-Kamm?

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
haslingerDesign
vor 1 Minute schrieb bertel:

Was ist denn die Hauptaussage? Der Name oder der Hühner-Kamm?

Das ist eine gute Frage. Ich habe erst das Mascot gestaltet und dann (da es eine freie Arbeit ist) einen Namen dazu erfunden.
Da der Hahn so herrschaftlich schaut, kam mir der Name "majestic" in den Sinn. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
R::bert

Ich glaube @bertel möchte darauf hinweisen, dass momentan der Kontrast und die Leuchtkraft des Kamms deutlicher ist, als beim Namen. Das ließe sich ja beheben. ;-) 

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
haslingerDesign

@R::bert und @bertel,

 

ok, jetzt verstehe ich. Die Gewichtungsproblematik ist mir gar nicht bewusst gewesen,

bin schon etwas blind wohl. Danke...melde mich bald mit einem Update.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Christian Z.

Ich finde die Hahn-Illustration super. Das Hellblau als Kontrast zum Rot hat mir auch gefallen. Was mich irritiert ist diese komische Ausbuchtung links am Hahn die als Hintergrund für den Schriftzug dient. Da würde ich eher eine Art Schild mit dem Schriftzug drüberlegen. Für den Fall, dass MAJESTIC schon neben dem Logo steht, könnte der Schriftzug dann, meiner Meinung nach, einfach entfallen:

 

majestic.jpg.4e8225900ac157e2ff61ef757ae3d1e1.jpg

 

 

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
haslingerDesign

@Christian Z. erst einmal Danke für das Lob an der Illustration.

Das mit dem Schild ist eine sehr gute Idee und mir hat die linke Seite von Deinem Foto

gleich gefallen. Du hast auch recht was das Weglassen angeht...

Die Norm ist zwar, dass man den Clan-Namen im Mascot unterbringt,

aber nicht auf Biegen und Brechen.

 

Ich experimentiere einmal mit der linken Version von Dir!

 

Gruß

newbie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pürsti

Was mich schon irritiert  ist der größte Zacken im Kamm der da sich schlaff nach vorne beugt.  Macht aus dem majestätischen Hahn ein bischen einen Warmduscher.:-D

  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gaja
vor 59 Minuten schrieb pürsti:

Was mich schon irritiert  ist der größte Zacken im Kamm der da sich schlaff nach vorne beugt.  Macht aus dem majestätischen Hahn ein bischen einen Warmduscher.:-D

Mensch pürsti - das ist der Alpha-Hahn nach ´nem harten Fight. Da lässt man schon mal ein paar Federn - von wegen Warmduscher:lol:

 

  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dieter Stockert

Für mich beugt sich der Zacken nicht schlaff nach vorn, sondern er hat nur einen dynamischen, kraftvollen Knick. (Aber vielleicht bin das ja auch ich, der einen Knick in der Optik hat.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Ich hätte da noch ein Model...

hahn.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
haslingerDesign

Ein schöner, prachtvoller Hahn ist das!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel
vor 23 Stunden schrieb Dieter Stockert:

Für mich beugt sich der Zacken nicht schlaff nach vorn, sondern er hat nur einen dynamischen, kraftvollen Knick.

Den Eindruck habe ich auch, ich würde das Dynamische aber noch wesentlich dynamischer machen ;-)

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts
vor 6 Stunden schrieb haslingerDesign:

Ein schöner, prachtvoller Hahn ist das!

Ist (oder besser war) übrigens auch ein Gebirgsbewohner. Die lief im Jahr der Mondlandung in Gmünd/Kärnten herum.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
haslingerDesign

@bertel

Danke für die Anregung, den Zacken noch kraftvoller zu machen. Vielleicht mache ich das noch, vielleicht auch nicht.
Mir geht jetzt ein bisschen die Luft aus mit dem Hahn-Logo :-)

 

@Christian Z.

Danke für die Vorlage mit dem "Schild" über dem Hahn. Ich habe das aufgenommen, auch Deine Farbwahl.

Ihr habt mir alle sehr geholfen und ich fühle mich nun etwas sicherer mit den Schriften für die Maskottchen!

 

PS: Ich habe die Schrift leicht verzerrt, ich weiß das soll man nicht machen, deshalb habe ich es auch nur ein bisschen gemacht. :-D

 

 

hD_esports_mascot_lesbarkeit2.png

hD_esports_mascot_lesbarkeit3.png

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dieter Stockert
vor 3 Stunden schrieb haslingerDesign:

Ich habe die Schrift leicht verzerrt, ich weiß das soll man nicht machen, deshalb habe ich es auch nur ein bisschen gemacht. 

Im Zusammenhang dieses Logos passt das für mich.

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
<p>Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse in Weimar</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung