Jump to content
Typografie.info
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
<p>Die neue Fachbibliothek für Schrift und Typografie in Weimar</p>
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Borkumer

Broschüre mit Anschnitten

Empfohlene Beiträge

Borkumer

Hallo, bitte um Unterstützung! Stelle eine Broschüre DIN A5, 36 Seiten her und weiß nicht, wie ich die Anschnitte in Quark XPress 2015 im Programm einsztellen muss. Sollen nur oben, unten und außen 3 mm sein. Muss ich diese über das Format auf die Arbeitsfläche ziehen? Bitte um Hilfe für einen Anfänger. Danke.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Norbert P

Vielleicht helfen dir ja diese drei Screenshots (Dokument neu anlegen, Bilder über die Seite auf die Arbeitsfläche hinausragen lassen, Beschnitt bei der Ausgabe angeben) etwas weiter, bin leider gerade knapp mit der Zeit ...

Neu.jpg.9178a2dff2e7538eb65b504a4f168e83.jpg

Beschnitt.jpg.c7898da7f4beb4ba184b15c97e1bc6d6.jpg

Ausgabe.jpg.841316f1cac4bbf7af586af1513f0dea.jpg

PS: Eigentlich gehört der Thread hierhin: https://www.typografie.info/3/forum/108-quarkxpress-forum/ Da ist er dann auch besser auffindbar ;-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Buchlayout

Ich habe noch einen Tipp, damit du beim Erzeugen der randabfallenden Elemente nicht so »im Nebel stocherst« und von Hand negative Werte eingeben musst (mittlere Abbildung von Norbert). Denn bei Quark legst du den Beschnittrand nicht vorher, sondern erst beim Exportieren in die PDF-Datei fest.

 

Du solltest daher auf der Masterseite/den Masterseiten noch die Hilfslinien für den Anschnitt einzeichnen, die werden, im Gegensatz zu anderen Satzprogrammen, ja leider nicht von Anfang an mit generiert.

 

Das geht so:

  1. In den Master gehen (oben in der Seitenpalette).
  2. Fenster/Hilfslinien.
  3. In der Hilfslinien-Palette rechts oben auf das Palettenmenüsymbol klicken und den Befehl »Verlaufs- und Sicherheitshilfslinien erzeugen« anklicken.
  4. »Anschnitt« abhaken und bei Spaltenabstand »3 mm« eintragen, wird automatisch in Punkt umgerechnet.
  5. Solltest du noch Sicherheitshilfslinien brauchen, vielleicht, um mit wichtigen Elementen nicht näher als 5 mm an den Seitenrand zu gehen, auch noch »Sicherheit« abhaken und hier z.B. »5 mm« eintragen.
  6. Wähle mal »Voransicht«, um zu gucken.
  7. Okay so? Dann »OK«.

 

Jetzt bekommst du diese (normalerweise »magnetischen«) Hilfslinien auf allen Seiten, die mit diesem Master verbunden sind. Tipp: Hilfslinien ein- und ausschalten mit »F7«.

 

Außerdem empfehle ich gerade bei einer Broschüre, zusätzlich den »Automatischen Textrahmen« einzuschalten (bzw. das nachträglich im Master über das Linkwerkzeug zu machen), siehe erstes Bild.

 

Aber ich vermute mal, das hast du inzwischen alles selber schon rausbekommen. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Borkumer

Moin, herzlichen Dank für die tolle Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung