Jump to content
Typografie.info
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
rimo

[In Design] PDF gerastert / auf Ebene reduziert?

Empfohlene Beiträge

rimo

Hallo, bin frisch hier im Forum...

 

ich würde gerne fragen ob es eine möglichkeit gibt ein PDF aus InDesign auszugeben welche auf eine Ebene Reduziert ist und defenitiv nicht mehr editierbar ist, habe einen Kunden mit dem sich scheinbar die Zusammenarbeit beendet und er fragt schon immer nach offenen Daten und wir haben da ein Streitthema. Würde ihm gern die letzten Sachen alle reduziert schicken. Um "Missverständnisse" zu vermeiden. Kann man das über diese Einstellungen für "Tarnsparency Flattener Presets" lösen? Bin für guten Rat dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

"Nicht mehr bearbeitbar" wäre ein Pixelformat. Ein pdf könntest du gegen Bearbeitung kennwortschützen, ist aber eine eher geringe Hürde und kann sogar online geknackt werden.

 

Im Acrobat kannst du im Preflight > PDF-Korrekturen > Transparenz reduzieren, das wäre vielleicht noch ein Weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rimo

Hat denn die Reduzierung einfluss auf die Druckqualität? Ist ein Flyer mit ein bisschen Text. Die Druckereien wandeln das doch eh in ein Pixelbild am Ende bei der Filmerstellung (oder?)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Herrmann

Druckdaten als »flaches« PDF ( Version 1.3) sind ja ohnehin nichts besonderes und oft sogar zu empfehlen. 

Unabhängig davon: Ich würde solche Spielchen lassen. Liefere die vereinbarte Arbeit sauber ab – alles andere wird sich zeigen. Man muss ja nicht mit technischen Tricks arbeiten, nur weil es irgendwie gerade nicht rund läuft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rimo
vor 1 Minute schrieb Ralf Herrmann:

Druckdaten als »flaches« PDF ( Version 1.3) ist ja ohnehin nichts besonderes und oft sogar zu empfehlen. 

Unabhängig davon: Ich würde solche Spielchen lassen. Liefere die vereinbarte Arbeit sauber ab – alles andere wird sich zeigen. Man muss ja nicht mit technischen Tricks arbeiten, nur weil es irgendwie gerade nicht rund läuft. 

das ist ja genau der Punkt, offene Daten sind nie vereinbart gewesen, ich muss meine Arbeit jetzt schützen und parallel eine korrekte Druckdatei liefern. In Illustrator kann man ja eine Gruppe Rastern und dann trotzdem als PDF exportieren...

 

PDF 1.3 zeigt mir im Illustrator nach wie vor alle Pfade und Elemente an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Der Kunde kann dein Layout auch nachbauen, einen wirklichen Schutz gibt es daher nicht. Ich würde ebenfalls wie Ralf ein sauberes Druck-pdf liefern und mich auf die nächsten Kunden konzentrieren. Oder eben ein hochaufgelöstes Pixelformat liefern, wenn die Art der "korrekten Druckdatei" nicht näher festgelegt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung