Jump to content
Typografie.info
Logotypia Pro – Für Logos und Überschriften
Logotypia Pro – Für Logos und Überschriften
Logotypia Pro – Für Logos und Überschriften
Logotypia Pro – Für Logos und Überschriften
Schreibfee

Leere Seite verschwindet im Druck

Empfohlene Beiträge

Schreibfee

Hallo zusammen,

ich habe eine wahrscheinlich dämliche Frage, aber ich finde einfach nichts. In QX 15 habe ich ein Printbuch erstellt. Diese soll ein paar Leerseiten haben, wo auch keine Seitenzahl zu sehen ist. Das klappt alles wunderbar. Nur leider habe ich früher mal die Erfahrung gemacht, dass das eine Onlinedruckerei die leeren Seiten "gelöscht" hat, sodass der ganze Satz verrutscht ist. Wie kann ich das verhindern? Gibt es eine Funktion die diese leeren Seiten schützt? 

Zur Info: ich bin (noch 😁) kein Profi und arbeite an einem Mac. 

Ich danke euch vielmals. 

 

Liebe Grüße

Schreibfee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Wenn die leeren Seiten in deinem Druck-pdf enthalten sind, muss die Druckerei sie auch berücksichtigen. Sonst ist’s deren Fehler und sie machen es halt auf ihre Kosten nochmal.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Buchlayout

Liebe Schreibfee, ich stimme bertel zu. Ich setze seit 15 Jahren und habe schon alle möglichen Probleme mit Druckereien erlebt, aber mir hat noch keine Druckerei Vakatseiten gelöscht, die in der PDF-Datei angelegt waren. Dass dieser Fehler passiert, kann ich mir einfach nicht vorstellen. Manchmal werden eher noch leere Seiten angehängt, um die Seitenzahl auf den korrekten Wert (meist teilbar durch vier) aufzufüllen.

 

Übrigens: QXP auf dem Mac ist doch ein super Programm!

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Könnte es sein, das der Hinweis "this page intentionally left blank" in vielen Hardware-Manuals eben genau dieses Aussortieren von Vakatseiten verhindern soll? - wobei die Seite genau genommen dann ja gar nicht mehr "left blank" ist...

  • Gefällt 1
  • Clever! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

Na ja, ich hatte das immer eher als Hinweis an die Leser interpretiert, damit die ein vermeintlich unvollständig gedrucktes Buch nicht reklamieren.

  • Gefällt 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

So hab ich das auch immer aufgefasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Uwe Borchert

Hallo,

 

vor einer Stunde schrieb catfonts:

Könnte es sein, das der Hinweis "this page intentionally left blank" in vielen Hardware-Manuals eben genau dieses Aussortieren von Vakatseiten verhindern soll? - wobei die Seite genau genommen dann ja gar nicht mehr "left blank" ist...

 

Ich habe in meinen zusammengestückelten PDF-Mappen für so was immer eine „Leerseite“ eingefügt. Die geht diagonal von links unten nach rechts oben über das Blatt, ist eine graue Schattenschrift. Genauer genommen die Semplicità Ombra:

 

Typeface:	Semplicità
Designer:	Alessandro Butti
Year:		1930
Publisher:	Nebiolo foundry

Wird in Italien als Schrift der Faschisten gesehen.

Download:
http://www.1001fonts.com/semplicita-font.html

Blanko.png.894a9e3217cb98c0352cea8a5246de68.png

Gestolpert bin ich über diese Schrift im Zusammenhang mit den Tannenberg-Faden ...

http://www.typografie.info/3/topic/34408-schriftmuster-tannenberg/?do=findComment&comment=220252

 

Statt Hellgrau kann man das natürlich auch in Hellweiß setzen.  :baeh:

 

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts
vor 3 Stunden schrieb Uwe Borchert:

Statt Hellgrau kann man das natürlich auch in Hellweiß setzen.

Kommt dann toll auf dunkelweißem Papier :-)

  • lustig! 2
  • Clever! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Uwe Borchert

Hallo,

 

vor 20 Stunden schrieb catfonts:

Kommt dann toll auf dunkelweißem Papier :-)

Luxusprobleme! Die weiße Patrone ist doch eh immer eingetrocknet. *fiesgrins*

 

MfG

  • lustig! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung