Jump to content
Typografie.info
Gast

gelöst DRINGENDST suche ich diesen Font (Jetzt aber)

Empfohlene Beiträge

Gast

Hallo liebe Mitmenschen !
Ich habe diesen Font für meinen Abschlussfilm genutzt.

Als mir der PC abgeschmiert ist, war auch der Font weg.. würde ihn aber liebend gerne wieder finden.

Die einzige Info die ich noch habe ist, dass er zu 100% kostenlos war und ich ihn auf dafonts.com geladen habe.

Bis jetzt habe ich mich dumm und dämlich gesucht und hoffe ihr könnt mir helfen.

 

Mit den freundlichsten Grüßen,

 

Jannik S.

Ohne Titel.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dieter Stockert

Wenn der Font kostenlos und legal war, dann vielleicht eher hier:

https://fonts.google.com/specimen/Sacramento

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Diese Recherche wollte ich dem TE überlassen, damit der Schriftgestalter wenigstens die Chance hat, Geld für sein Werk zu bekommen ;-) . 

  • Gefällt 2
  • Clever! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Þorsten

Wobei Google die Gestalter der Google-Fonts-Schriften ja durchaus angemessen bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Wenn das so ist, ist das prima. Die Frage nach dafont ließ mich zunächst eine wie auch immer geartete Raubkopie vermuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dieter Stockert
vor 23 Minuten schrieb bertel:

Die Frage nach dafont ließ mich zunächst eine wie auch immer geartete Raubkopie vermuten.

Mich auch, das hat mich nicht ruhen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Bei DaFont hab ich eigentlich zumeist ein gutes Gefühl, da doer eingestellte Fonts zunächst vom Betreiber der Seite geprüft werden, bevor sie online gehen.  Ich selbst habe einen großen Teil meiner Schriften da eingetragen, und bin vom Betreiber auch scon nach den Quellen gefragt worden, damit ich nit einfach einen Fremden Font als meinen da einstelle. Auch kein Problen, da eine Schrift, wenn ich keine Free-Version davon mehr auf xdieser Seite haben möchte, wieder aus der Site zu löschen. Da gibts bei anderen Freefont-Seiten, die einfach alles zusammebncrawlen hat man große Probleme, möchte man die wieder aus dem Angebot bekommen, ja sogar eine aktuellerew Verdion einstellen gehrt da oft nicht.

  • Gefällt 1
  • sehr interessant! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Oliver Weiß

Bei dafont habe ich verschiedentlich Raubkopien meiner Schriften melden müssen. Die hat man aber ohne Frage sofort entfernt.

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung