Jump to content
Typografie.info
Mat_typo

gelöst Suche Schrift von Latex-Dokument

Empfohlene Beiträge

Mat_typo

Hallo,

ich bin habe schon öfters die Schriftart des pdfs (siehe Link) gesehen aber noch nicht herausfinden können welche das ist. Wird öfters in Latex Dokumenten verwendet. Kennt jemand den Namen der Schriftart bzw. das latex-package dazu?

Hier der Link: https://web.stanford.edu/~jdlevin/Econ 202/Uncertainty.pdf

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
bertel

Im Dokument mit "dcr10" benannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
TobiW

Ein Paket brauchst du dafür in TeX übrigens nicht zu laden, ist nämlich die Standard-Schrift. Ich würde aber die leicht überarbeitete Latin Modern (lmodern.sty) empfehlen ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
catfonts

Und wenn Du diese Schriftart außerhalb von TeX verwenden möchtest, musst du bedenken, dass es sich bei Computer Modern um eine Metafont-Schriftart handelt.

Hier sind die Glyphen nicht anhand ihrer jeweiligen Außenkontur, sondern als mathematische Formeln anhand des Stiftweges und der Strichstärke des Stiftes, mit der der Metafont-Interpreter dann die Buchstaben schreibt hinterlegt. Das hat in diesem System den Vorteil, dass hier durch einfache Parameter alle erdenklichen Varianten in Gewicht, Weite oder auch positiver und negativer Kursiviering einfach erzeugt werden können.

 

Das alles funktioniert aber eben nur innerhalb dieses TeX-Universums, und nicht mit Software, die Outline-Fonts erwartet.

 

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mat_typo

Dank für die Antworten!

Ich hab jetzt versucht das Dokument (Link nochmals hier: https://web.stanford.edu/~jdlevin/Econ 202/Uncertainty.pdf) zu reproduzieren aber irgendwie gelingt das nicht so richtig. Kann das sein, dass im Dokument die Computer Modern Schrift irgendwie manipuliert wurde (z.B: von einer kleineren Schriftart auf größere skaliert?) Computer Modern wirkt bei mir etwas dünner und im Dokument wirkt die Schrift etwas stärker, dünkler oder fetter. Weiß vielleicht jemand wie man das in latex reproduzieren könnte?

 

Danke schon einmal jetzt eure Hilfe!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung