Jump to content

Puzzle Zahl Pi - Schriftart?


null8fuff10
Zur besten Antwort springen Solved by Gast bertel,

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

per Zufall bin ich bei einer Suche auf dieses Forum hier gestoßen und ich bitte um Hilfe.

 

Ich habe ein Puzzle geschenkt bekommen, welches die Zahl Pi mit ca. 500 Nachkommastellen zeigt.

Hansepuzzle   22297 - Sport - Zahlen

https://www.hansepuzzle.com/kategorien/sport/22297-sport-zahlen

 

Kann mir jemand sagen um welche Schriftart es sich handelt?

 

 

 

Für einen Tipp und Hilfe wäre ich sehr dankbar, da es nahezu unmöglich ist das Puzzle ohne Schablonen der einzelnen Ziffern zu lösen.

 

Gruß

Marcus

 

grafik.png

Link zu diesem Kommentar
vor 30 Minuten schrieb null8fuff10:

ein Puzzle geschenkt bekommen

krasses Teil! Hast Du die Version mit 2.000 Teilen?

Kannst Du mal ein Foto posten? Würde mich mal interessieren wie klein das aussieht.

Link zu diesem Kommentar
vor 23 Minuten schrieb RobertMichael:

krasses Teil! Hast Du die Version mit 2.000 Teilen?

Kannst Du mal ein Foto posten? Würde mich mal interessieren wie klein das aussieht.

Ja, 2000 nahezu gleich aussehende kleine Sch*teilchen 😂 Jede Ziffer setzt sich in der Höhe aus ca, 2 Teilen zusammen. Die 1, 2, 4 und 7 sind relativ easy, evtl. noch die 5 aber bei den Ziffern mit Rundungen wirds verdammt knifflig. 

 

Bilder im Anhang.

DSC_2656.jpg

DSC_2654.jpg

DSC_2657.jpg

DSC_2658.jpg

  • Gefällt 2
Link zu diesem Kommentar
vor 15 Minuten schrieb bertel:

Gibt es auch in komplett schwarz. Ohne Motiv. Wenn man jemand in den Wahnsinn treiben will …

 

81SWHGhfgTL._SL1500_.jpg

 

Hab ich meiner Freundin geschenkt ... war ihr aber zu einfach und hat es zurück geschickt 😂😂😂

 

 

  • lacht 1
Link zu diesem Kommentar

Geht das denn? Also können Blinde die Form mit den Fingern so präzise erfühlen, dass sie wissen was zusammengehört und sich darüber auch noch merken, wo sie welche Form zuletzt gefühlt haben? Stelle ich mir extrem schwer vor, aber das heißt ja nix …

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb TobiW:

die Form mit den Fingern so präzise erfühlen, dass sie wissen was zusammengehört

Nö, aber so genau siehst du das ja auch nicht. Du siehst halt, was zusammenpassen könnte und dann probierst du eben. Was das Merken angeht, macht Blinder wie Sehender sich dann Häufchen ähnlicher Formen, aus denen dann immer wieder Teile zum Probieren genommen werden. Prinzipiell stelle ich mir das schon ähnlich vor. :-?

Link zu diesem Kommentar

Ja ich auch, aber wenn ich 5 Teile nebeneinander lege, kann ich die Form ja mit einem Blick erfassen und muss mir nicht etliche Formen merken … aber ich will auch niemanden zu unrecht unterschätzen. 

Link zu diesem Kommentar

Klar, aber wenn ein Sinn (ab Geburt oder früher Kindheit) geschwächt ist, kompensieren die anderen (und das Gehirn).

Link zu diesem Kommentar
Gast Schnitzel

Wobei es dafür nicht schwarz sein muss! 
Da wäre es vielleicht interessanter mit Reliefstruktur oder so. Damit Blinde einen Vorteil gegenüber Sehende hätten. Was aber auch wieder unsinnig ist vielleicht. Gibt es Spiele oder so, die explizit* von und für Blinde sind, bei denen wir (mehr oder weniger) Sehende keinen Schimmer haben, wie das funktionieren soll?

 

* Ohne dass es irgendwie adaptiert oder angepasst wurde …

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung