Jump to content
Typografie.info
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bea 3000

InDesign Cs5 Dokument anlegen, aber wie?

Empfohlene Beiträge

Bea 3000

Guten Morgen liebe Profis,

ich habe eine Frage zum Arbeiten mit InDesig. Ich möchte eine Adressliste (30 bis 40 Seiten) wie im pdf anlegen. Ich bin mir nicht sicher, wie es am besten handelbar ist und hoffe auf einen Tipp. Es kann sein, dass noch weitere Adressen zwischeneingefügt werden, sodass ein Textfluss? notwengig ist.

Ich hatte an eine Tabellenform gedacht, sccheitere aber zum Beispiel an der Positionierung des roten Strichs. Dieser soll immer an der Unterlinie der ersten Überschriftzeile gesetztwerden bzw des Barcodes, der bei der zweiten Zeile Oberlänge(?)anfangen soll. Irgendwie geht es um Verankerung ( wie schön in dieser Zeit). Könnte mir da jemand ein Stichwort geben, wie ich diese datei am unkompliziertesten anlegen kann. Es wird auch immer mal wieder Zeilen gibt, die Grafiken oder Schaubilder enthalten.

Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

Herzlcihen Gruß Bea

adressen.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

bildschirmfotomak3q.jpg

 

Ich würde das als Tabelle lösen:

  • Rote Linie als Absatzlinie
  • Abstand zwischen linker und rechter Spalte als eigene Spalte oder mit Versatz, egal.
  • Platzhalter für QR-Code im Text platzieren und mit Grundlinienversatz runterschieben

Die QR-Codes könntest du auch im ID anlegen, dann besteht aber das Problem, dass immer ein weißer Rahmen um den QR-Code ist, der händisch zugezogen werden müsste. Finde ich zu kompliziert, daher würd ich die QR-Codes in einer externen Software anlegen und platzieren

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Schulz

Alternativ könntest Du das aber auch mit eingerücktem Absatz, eingerückter Absatzlinie und verankerten QR-Codes aus Indesign machen. (@bertel: Wobei ich mir gar nicht sicher bin, ob das schon ein eingebautes Feature von CS5 war.)

Das würde dann so aussehen und wäre auch textflusssicher.

 

Bildschirmfoto 2020-03-20 um 13.34.20.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel
vor 21 Minuten schrieb Martin Schulz:

Feature von CS5

Hab ich überlesen … nee, in CS5 gab’s das nicht, da hast du natürlich völlig Recht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea 3000
Geschrieben (bearbeitet)

Guten Morgen bertel, guten Morgen Martin,

vielen Dank für Eure Antworten. Ich hab den Weg von bertel versucht:
1) Absatzmarke in Zelle mit  Absatzformat>rote linie:-)
nun komme ich leider mit den barcodes nicht weiter. muss ich da ein neues Format sezten?
ich habe die qr codes aus einer word Datei. Mit copy und paste oder auch mit Platzieren, versuche ich die Grafik in die Tabellenzelle einzufügen. Aber mir ist nicht ganz klar, wo ich die Formatierung für die Grafik platziere:-(

Da hab ich grad eine Blokade:-( Herzlichen Gruß Bea

 

 

 

absatzformat.Schritt1.png

 

 

absatzformatSchritt2.png

bearbeitet von Bea 3000
falsche reihenfolge der bilder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertel

Für den Absatz nach "rote Linie" musst du ein Absatzformat ohne Linie verwenden, wenn du die Linie am Code nicht möchtest. Du kannst im Format "rote Linie" einstellen, dass als nächstes Format (also nach dem Return-Zeichen) ein anderes Format verwendet werden soll, das formatierst du ohne Absatzlinie, ich hab’s hier "Basis rechtsbündig" genannt.

bildschirmfoto2020-03c4jcf.png

  • Gefällt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea 3000

Jipieh!! Vielen vielen Dank, lieber bertel. so gehts:-) Einen schönen Sonntag und bleibt gesund.

Beatrix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung