Jump to content

Professionelle Alternative für schlecht ausgebauten Dafont


Martin Schulz

Empfohlene Beiträge

Martin Schulz

Hallo zusammen, 

 

ein Auftraggeber möchte gern die neuen Website die Schriftart WOZCOTT in der sein brandneues (aber glücklicherweise noch nicht veröffentlichten) Logos als Headlineschrift sehen. Ich bin in diesem Fall mit dem Webdesign beauftragt und habe nun festgestellt, dass der Freefont im Logo – mal die ästhetischen Aspekte ausgeklammert – nicht gerade durch einen großen Zeichenumfang glänzt. Um es kurz zu machen: Ich bin auf einer Suche nach einer qualitativ hochwertigeren Alternative, die diesen Charakter einer Grotesk mit Comic-Font-Zügen trägt. Idealerweise hätte diese Schrift Groß- und Kleinbuchstaben und liesse sich unkompliziert für die Nutzung als Webfont lizensieren.

 

Kennt jemand Schriftarten, die als Alternativen in Frage kämen?

Bildschirmfoto 2020-04-14 um 10.23.14.png

Link zum Beitrag
Norbert P

workaround: Wenn es nur um Versalien geht, habe ich früher immer mal gern die Kabel-Versalien benutzt, wenn es um »Tintin«-artige Anmutungen ging ...

Ansonsten guck ich auch gern hier immer mal wieder nach.

 

Link zum Beitrag
Martin Schulz
vor 5 Minuten schrieb R::bert:

Leider nur Versalien

Geht aber schon schwer in die gesuchte Richtung. — Muss mich nach den Osterntagen schon sehr zusammenreissen, nicht laut »heiss« und »Jetzt wird‘s wieder kälter« zu rufen. :-D

 

Link zum Beitrag
Martin Schulz
vor 34 Minuten schrieb Norbert P:

workaround: Wenn es nur um Versalien geht, habe ich früher immer mal gern die Kabel-Versalien benutzt, wenn es um »Tintin«-artige Anmutungen ging

Ich glaub es kaum, dass ich ich das jetzt sage:  Die Kabel ist mir dafür fast noch zu wenig gegen den Strich gekämmt.

Link zum Beitrag
Martin Schulz
vor 1 Minute schrieb R::bert:

Bei Fontsquirrel gäbe es auch was Kostenfreies in Gemischtwaren-Manier aber das wäre schon wieder »kälter«. ;-) 

Ganz im Gegenteil: Die Riffic steht – nicht zuletzt wegen des Preisarguments – oben auf der Alternativen-Liste. :gimmifive:

Link zum Beitrag
Martin Schulz
vor 11 Minuten schrieb bertel:

Die gute alte Franklin Gothic?

Basisschrift bei der Website ("das hätte er ja auch mal gleich sagen können …") ist die Benton Sans. In mittleren Headlinegrößen ist die ansonsten wunderbar angeschrabbelte Franklin Gothic-… Wie sagt man da eigentlich typografisch korrekt dazu?… Interpretation für mein Empfinden zu nah an der Benton Sans.

Link zum Beitrag
R::bert

Glaub ich. Die Franklin muss man wohl schon sehr groß einstellen um das Raue zu erkennen. Trotzdem nochmal gut zu wissen, dass es diese Version ja auch gibt. :-) 

Link zum Beitrag
bertel
Martin Schulz
vor 2 Minuten schrieb Microboy:

Passt jetzt nicht exakt aber ich bin großer Fan der Krana!

Bei beiden Punkten volle Zustimmung!

Link zum Beitrag
Carlito Palm

hier noch eine wunderbar charmante, leicht verwackelte schrift, die die holländische stadt tilburg für ihr erscheinungsbild hat entwickeln lassen und noch immer gratis zur verfügung stellt:

https://www.tilburgsans.nl/en/

(4 schnitte)

 

TilburgsAns.jpg

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur</p>
<p>Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur</p>
<p>Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur</p>
<p>Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur</p>
<p>Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur</p>
<p>Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung