Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

alte QuarkXpress Dokumente in PDF umwandeln

Empfohlene Beiträge

crouser7

Guten Tag,

ich habe ein Anliegen, und zwar habe ich ein paar alte QuarkXpress Dokumente mit alten Fotos von unserer Freiwilligen Feuerwehr.

Unser Kamerad der die Dokumente erstellt hat ist leider nicht mehr greifbar und wir würden diese gerne in PDF umgewandelt bekommen damit wir diese für unser neues Gerätehaus neu drucken können.

Wenn jemand dies für mich umwandeln könnte wäre ich sehr verbunden.

Gruß Carsten

Link zu diesem Kommentar
Phoibos

Moin,
ich hoffe, Dich hat schon jemand über eine persönliche Mitteilung angesprochen. Wenn nicht, kannst Du hiermit die Daten in ein Format konvertieren, dass von aktuelleren Quark Xpress-Versionen dann geöffnet werden kann. Im Zweifel findest Du dann eine Demo-Version hier. Von dort aus kannst Du wahrscheinlich in ein PDF drucken bzw. die Bilder extrahieren (ich verwende zur Zeit kein Quark oder Indesign, deswegen kann ich es Dir nicht genau sagen).

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
crouser7

Hallo Phoibox,

noch hat sich leider niemand gemeldet.

das konvertieren in die aktuellen Quark Xpress Versionen hab ich gesehen und schon durchgeführt. Das Problem mit der Demo ist, das diese keinen Export unterstützt so wie ich bisher gesehen habe.

 

Ich habe aber tatsächlich InDesign im Zugriff, jedoch bekomme ich weder die alten noch die konvertierten Dokumente wegen fehlender Verlinkungen geöffnet.

Link zu diesem Kommentar
Phoibos
vor 4 Minuten schrieb crouser7:

wegen fehlender Verlinkungen

Fehlen Bilder oder Schriften? Wenn die Bilder fehlen (Quark konnte früher wegen der höheren Arbeitsgeschwindigkeit die Bilder auch nur über Platzhalter verlinken, so dass die Dateien mit damiligen beschränkten Hardwaremöglichkeiten bearbeitbar blieben, das heisst, die sind dann kein Bestandteil der Datei!), sind die verloren. Wenn es nur um Schriften geht, kannst Du die durch Standard-Fonts ersetzen. Du willst ja nicht layouten.

Link zu diesem Kommentar
Gast bertel

Wie alt sind die qxd denn? 3.2 konnte man ja noch mit InDesign öffnen, ich kann das gern probieren … wobei sich hier doch einige tummeln dürften, die damals die kostenfreie Quark-Version (aus irgendeiner Computerzeitschrift) installiert haben …

Link zu diesem Kommentar
Norbert P

Moin, ich könnte die Quark-Datei mal in QXP 2017 öffnen – wenn die Bilddateien nicht mehr vorhanden sind, lässt sich dann allerdings dennoch kein brauchbares PDF schreiben, da Quark nur sehr grobe 72-dpi-RGB-Platzhalter eingebaut hat, wie Phoibos ja schon erklärt hat.

 

Um das 2017er Quark-Dokument in InDesign zu öffnen, bräuchte man schon das entsprechende MarkzWare-Tool, seit die auf Abo umgestellt haben, kann ich das allerdings nicht mehr verwenden.

Link zu diesem Kommentar
crouser7

Die Dateien sind irgendwo aus den Anfang 2000er Jahren also schon älter.

Von der Dateigröße sind die Teilweise mehre MB groß deshalb hoffe ich das entsprechend Bilder enthalten sind.

Mit InDesign ohne das MarkzWare Tool habe ich es schon probiert und wegen fehlender "Links" es nicht geschafft.

 

@Norbert PIch habe dir einen persönliche Nachricht mit einem Google Drive Link zu den Dateien geschickt. Wenn du so nett wärst und es einmal probieren würdest wäre ich sehr dankbar.

Die Dateien ohne Dateiendung sind die originalen, die .qxp sind die konvertierten Versionen.

Link zu diesem Kommentar
Buchlayout

Hallo,

 

ich habe diesen QuarkXPress-Dokumentkonverter installiert, konvertiert aus 3, 4, 5 und 6 für 10 und höher. PM mich gerne!

Ich habe auch ein geschütztes Hochladetool, das ich dir verlinken kann.

 

LG

Johann

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Great Design Assets Just Got Affordable
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Curated Quality Fonts from I Love Typography
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
FDI Type Foundry besuchen
Hier beginnt deine kreative Reise.
Beliebte Typografie-Einsteiger-Bücher gibt es vom Verlag Hermann Schmidt Mainz.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.