Jump to content

Wer kennt diese spezielle Form von Buchstaben?

Empfohlene Beiträge

Retro

Grüße, melde mich mal wieder zurück.

Diesmal mit einem ganz speziellem Anliegen:

In dem Discord-Server dem ich angehöre, war kürzlich ein Besucher drin, der besagte Besucher, hatte einen seltsamen Nickname. 
Nicht nur das war seltsam sondern, dieser hatte nämlich in seinen Nickname 2 seltsamen Buchstaben auch noch drin, siehe unten.

Daher meine Frage, weiß jemand:

1. Was das G für eine Schriftart ist?

2. Was für ein Land oder welcher Nationalität gehört dieser wohl an, weil der Besucher schreibt ein J mit so ner Art Apostroph / Umlaut oder wie man das auch nennen soll? 
 

Wäre sehr dankbar, um euren fachlichen Rat dazu, bitte.


 

DC.png

Link zu diesem Kommentar
Ralf Herrmann

Für die Zukunft, einfach das Zeichen digital kopieren. Dann kannst du im Internet danach suchen. Am besten auf Seiten wie https://graphemica.com
Die können Zeichenketten in alle Bestandteile zerlegen und die beteiligten Zeichen erklären. Wenn nur die Form bekannt ist, dann eine Seite Shapecatcher helfen. 

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
catfonts

小  (Xiǎo) ist Chinesisch, bedeutet klein - also kein J mit diakritischen Zeichen, sondern ein komplettes Schriftzeichen

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
Retro
vor 4 Stunden schrieb Ralf Herrmann:

Für die Zukunft, einfach das Zeichen digital kopieren. Dann kannst du im Internet danach suchen. Am besten auf Seiten wie https://graphemica.com
Die können Zeichenketten in alle Bestandteile zerlegen und die beteiligten Zeichen erklären. Wenn nur die Form bekannt ist, dann eine Seite Shapecatcher helfen. 

Muss jetzt nochmal nachfragen, wie meinst du genau digital kopieren?
Das Bild habe ich leider nicht gemacht, sondern ein Kollege von mir und es mir dann geschickt.

 

Link zu diesem Kommentar
Mueck
vor 14 Stunden schrieb Retro:

Muss jetzt nochmal nachfragen, wie meinst du genau digital kopieren?

In Catfonts Beitra kann man das 小 markieren und kopieren und irgendwo anders einfügen, bspw. in der Wikipedia, wo man dann zu einem Atikel über diesen Buchstaben kommt.

Oder beim schnellen Blick in meine Bookmarks könnte man es bspw. auch dort reinkopieren: https://graphemica.com/

 

Muss dann halt der Kollege machen ...

Link zu diesem Kommentar
catfonts

Und ich kannte das Zeichen 小  eben vom Hersteller meines Smartphones, der 小米  heist, (Xiǎomĭ).

 

Chinesische Markennamen sind oft recht ulkig. Google übersetzt  小米  mit Hirse, wörtlich von den Schriftzeichen her eher ist es "kleiner Reis" - Anscheinend ist auch deren Reis erheblich größer geworden, denn ihre Marke haben sie jetzt auf MI verkürzt, also 米 = Reis, in einer Schriftart ähnlich Stop, jedoch das I ohne i-Punkt, wobei dieses  Logo in lateinischer Schrift auf den Kopf gestellt dann eine vereinfachtes Zeichen für Herz. Wie Lei Jun  (der CEO)  betont.

 

So, mehr zum  小  fällt mir jetzt nicht ein.

Link zu diesem Kommentar
Norbert P
vor einer Stunde schrieb catfonts:

So, mehr zum  小  fällt mir jetzt nicht ein.

xiao vor dem Familiennamen als Anrede für den/die jüngere(n) Bekannte(n), lao vor dem Namen für den/die ältere(n). »Xiao G« wäre als »der/die jüngere G« …

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
<p>Canapé – die gemütliche Schriftfamilie von Sebastian Nagel</p>
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.