Jump to content
Visit ilovetypography.com

Liste von Compugraphic Schriften, Frühe '70er

Empfohlene Beiträge

mhd

Vor kurzem hatte ich mal ein kleines Projekt, bei dem ich mich absichtlich etwas beschränken wollte auf ein Layout, inkl. Schriftwahl, das auch so Anfang der 70er nicht zu exotisch oder Handarbeit gewesen wäre, als Referenz dachte ich da an den Photosatz der Zeit. Also was man mit einem "CompuWriter I/II" hätte machen können.

Dafür ist das jetzt nicht mehr so relevant - ich nahm einfach Times -  aber die Frage blieb trotzdem noch offen was möglich gewesen wäre. Klar findet man Listen von Compugraphics Schriften, aber selten mit Zeitangaben, und da die ja gerade später tiefer im Geschäft waren sagt das wenig über diese Zeit aus.

Ein paar "Artefakte" die man online fand:

cgunivers.png.ba301cb237545ee7936cd263adab688a.png

Von einem Bild eines Compuwriters. Univers passt ja zur Zeit.

img_1195.thumb.jpg.32ca7c7b62a74832a2ea2674b22bcf67.jpg

Aus einem Kolophon. Zu "English 49" findet man fast nichts im Internet, aber Times ist natürlich nicht überraschend, da die Compuwriter ja auf kleinere Zeitungen abziehlten.

kolophon_english49.jpg.4f7cf973628ba047af51cf615cc9b1eb.jpg

Noch ein Kolophon. Wieder English 49, dazu Helvetica, wobei "Jetsetter" als Anbieter hier auch keine sehr ergebnisreiche Suche ergab.

 

Ich hatte auch noch ein niedrig aufgelöstes Bild wo ich "Helios" dachte zu lesen, was ja m.W. die CG Helvetica Variante direkt war.

 

In Adrian Frutiger's "Schriften - Das Gesamtwerk" gabs auch noch ein paar Referenzen auf CG als Lizensat (z.B. bei Glypha oder Serifa), aber das scheint eher später zu sein (1976+).

 

Wie gesagt, ich habe jetzt keinen direkten Nutzen mehr daran, aber aus reinem historischem Interesse würde es mich schon interessieren was damals den Nutzern des doch vergleichsweise preiswerten Systems zur Verfügung stand.

Link zu diesem Kommentar
bleisatzkontor

Hallo  mhd und alle Anderen,

 

ich kann mich leider auf Anhieb nur noch als Ergänzung an die VAG Rounded erinnern. Wir hatten aber mit Sicherheit ca. 20 verschiedene Schriften auf zwei großen Floppy Disc gespeichert.

 

Beste Grüße, Bleisatzkontor

Link zu diesem Kommentar
bleisatzkontor

Hallo Zusammen,

nach intensivem Nachdenken bin ich noch auf folgende Schriften gekommen: Antique Olive, Triumvirate, Helios, Univers, VAG Rounded.

Beste Grüße, Bleisatzkontor

Link zu diesem Kommentar
Diatronic

Moin, zu Compugraphic Anfang der 70er kann ich nichts beitragen, doch –falls auch interessant– zum letzten Drittel. „A portfolio of display typefaces“, Fourth Edition, May 1979, ca. 108 Seiten, 215x277 mm. Anbei das IHV und ein Bericht über das Schriftportfolio.

Compugraphic001.jpg

Compugraphic002.jpg

Compugraphic003.jpg

Compugraphic004.jpg

  • Gefällt 3
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Hier beginnt deine kreative Reise.
Curated Quality Fonts from I Love Typography
Great Design Assets Just Got Affordable
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
FDI Neumeister jetzt kostenlos laden und nutzen …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.