Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

(News) Braun Linear

Empfohlene Beiträge

Phoibos

Schick!

 

Findet Ihr das S auch, wie soll ich sagen, etwas instabil? Mein Hirn versucht es zuerst zu rotieren, als ob unten oben ist oder so. Dass habe ich manchmal bei modernen Sans-Schriften. 

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar

Taugt auf jeden Fall für jede Typo-Quiz-Expertenrunde. Isses Apple? Isses Braun? Und das Kacheldesign auf der Werbeseite unterstützt das zusätzlich. 

b.gif

a.gif

Ich wär jetzt 65 Jahre nach Univers jedenfalls bereit für neue Trends. 

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
R::bert

Lustig ist auch, dass die UR-Version der SF mit ihrem steileren Gerüst noch näher dran war. Aber bei BRAUN nehme ich das irgendwie nicht so ernst. Deren Produkt-Design-Haltung wurde ja quasi auch in die Apple-DNA implementiert von daher ist die Nähe quasi unvermeidbar und vielleicht auch Ausdruck einer gewissen Seelenverwandtschaft. 😉😅

 

Aber beim S sollten sie nochmal ran, das finde ich auch.

Link zu diesem Kommentar
Microboy

Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass das S niemandem aufgefallen ist.

Das muss doch Absicht sein oder?

 

:-?

Link zu diesem Kommentar
R::bert
vor 37 Minuten schrieb Ralf Herrmann:

Ich wär jetzt 65 Jahre nach Univers jedenfalls bereit für neue Trends. 

Warum? Die wurde doch zwischendurch schon durch Frutiger/Myriad und Gotham/Brandon abgelöst. 🤪
 

Link zu diesem Kommentar
R::bert
vor 19 Stunden schrieb Microboy:

Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass das S niemandem aufgefallen ist.

Das muss doch Absicht sein oder?

 

:-?

Gute Frage! War Ludwig hier nicht mal mit an Board um ihn zu fragen? (Kenne seinen Nutzernamen nicht.)

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Wochen später...
R::bert

Von der Univers nochmal zurück zur Braun und dem S. Was sagt ihr zu dieser Aussage:

bildschirmfoto%202022-09-18%20um%2012245

Vielleicht wollten sie dem S ja auch etwas humanistisches einhauchen, wenngleich ich diese Vokabel für dieses Schriftgenre hier etwas unglücklich gewählt finde, hinkt doch alles irgendwie, oder? 🤷🏼‍♂️

bearbeitet von R::bert
Link zu diesem Kommentar
Ralf Herrmann
vor 37 Minuten schrieb R::bert:

Was sagt ihr zu dieser Aussage

Ich ignoriere das als den üblichen Versuch, gestalterische Entscheidungen im Nachhinein für den Kunden bzw. die Öffentlichkeit erklärbar zu machen und positiv zu besetzen. 

  • sehr interessant! 1
Link zu diesem Kommentar
StefanB

Es ist nun mal ein großer Teil des Jobs, gestalterische Entscheidungen so zu erklären und zu vermitteln, dass es auch Fachfremde verstehen. Der Auftraggeber wird mit einer Anmerkung à la »Wir haben ein humanistisches Formprinzip verfolgt« nicht viel anfangen können. Da sagt dann ein (generisches) Bild eben doch mehr als tausend Worte.

Für einen Diskurs unter Kollegen taugen solche Bilder natürlich nicht. Aber die sind auch nicht diejenigen, denen man die Besonderheiten der Schrift derart niederschwellig erklären muss.

  • Gefällt 3
Link zu diesem Kommentar
Phoibos
Am 27.9.2022 um 14:38 schrieb Phoibos:

Dass habe ich manchmal bei modernen Sans-Schriften.

Ich habe grad mir die Iskra, die Ralf grad ins Wiki einfügte, angeschaut, gibt es einen künstlerischen oder designtheoretischen Grund dafür, dass die S so kopflastig sind? Und wie bei der Braun bei modernen Schriften gerne mal wackelig sind?

Link zu diesem Kommentar
R::bert

Künstlerische Freiheit, Ausloten von Grenzen und das Bedürfnis mit „Brechen von Regeln und Konventionen“ so wie bei den Hipster-Fonts auch zu etwas Neuem zu finden (Iskra), oder zumindest zu Merkmalen, die sich von Konkurrenz-Angeboten unterscheiden (Braun)?

  • Gefällt 1
Link zu diesem Kommentar
StefanB
vor 4 Stunden schrieb Phoibos:

Ich habe grad mir die Iskra, die Ralf grad ins Wiki einfügte, angeschaut, gibt es einen künstlerischen oder designtheoretischen Grund dafür, dass die S so kopflastig sind? Und wie bei der Braun bei modernen Schriften gerne mal wackelig sind?

Wenn dir die Iskra schon kopflastig vorkommt, was sagst du dann zur Sneak:party:

  • zwinkern 1
Link zu diesem Kommentar
Phoibos
vor 48 Minuten schrieb StefanB:

was sagst du dann zur Sneak?

Puh, wenn ich jetzt nicht wüsste, dass das Absicht ist, würd ich mein Geld reklamieren. So aber käme ich nicht auf die Idee, die Schrift zu lizensieren. Was bei der Iskra etwas schade ist, da die Kursive echt sexy ist.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Hier beginnt deine kreative Reise.
Curated Quality Fonts from I Love Typography
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Great Design Assets Just Got Affordable
Elfen-Fraktur: Eine Schnurzug-Fraktur.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.