Jump to content
Jetzt die »Hot New Fonts« bei MyFonts durchstöbern.

Allgemeines Wörterbuch Der Marine Nebst einer vorangehenden allgemeinen Literatur" von Johann Hinrich Röding, 1794

Zur besten Antwort springen Gelöst von Ralf Herrmann,

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe mir von der BSB (Bayerischen StaatsBibliothek) eine elektronische Fassung des "Allgemeines Wörterbuch Der Marine Nebst einer vorangehenden allgemeinen Literatur" von Johann Hinrich Röding zusenden lassen.

Ich versuche das Werk zu digitalisieren und wäre daran interessiert, welche Schrift damals verwendet wurde.

Auf der letzten Seite von Band 1 steht: Hamburg, gedruckt von Conrad Müller. 1794.

Mich erinnert die Schrift an Caslon, bin mir aber nicht sicher.

Vor allem im Kursivsatz sind das J und das & prägnant.

Kann man erkennen, welche Schrift(en) verwendet wurde(n) und ob es eine aktuelle Version davon gibt?

Ich kann gerne noch weitere Scans hochladen, wenn bestimmte Buchstaben oder Zeichen von Interesse sind.

Zum Schluss wäre auch noch interessant, ob es die Schrift auch als nicht kommerzielle Variante gibt.

Vielen Dank

image.thumb.png.8e5e0765ac0bc46288113badf39831d1.png

image.thumb.png.78a5b7ec313b18c9b474afbbbda300f8.png

  • ich liebe es 1
Link zu diesem Kommentar

Die sehen beide super aus. Sind die Fleischmann BT und die DTL Fleischmann vergleichbar? Oder besser gefragt, gibt es einen technischen Grund, warum die DTL Fleischmann so viel teurer ist?

Für das oben erwähnte Buch brauche ich eigentlich nur Regular, Italic und Kapitälchen, die, wenn ich das richtig sehe, bei DTL noch separat wären. Die Kapitälchen sind aber nur optional.

Dazu kommen noch einige mathematische Formeln, da könnte ich aber, falls notwendig, einen andere passenden Zeichensatz nehmen.

 

Vielen Dank

Link zu diesem Kommentar

Adobe-CC habe ich leider nicht. Ich arbeite mit LuaTeX. Aber danke für den Tipp.

Ich werde mir morgen die Fleischmann BT besorgen, das ist denke ich für mich die beste Option.

Danke nochmals für eure Hilfe

Link zu diesem Kommentar
Geschrieben (bearbeitet)

Ich wollte euch noch kurz das Ergebnis der gleichen Textabschnitte (siehe oben) mit der Fleischman BT Pro zeigen.

Und dann habe ich auch noch eine Frage: Was wäre ein passender Sans-Serif Font, der optisch dazu passt?

image.png.ada27b107257d77d3cad5cdc6d548402.pngimage.png.2a2181ca293cbddf18969de9314a52ed.png

bearbeitet von Dieter
  • Gefällt 2
Link zu diesem Kommentar

Eigentlich kommt hier nur TheSans in Frage.

Freight Sans sieht zwar gut aus, hat aber leider kein langes s. Ist also dadurch keine gute Ergänzung zur Fleischman BT. Und die beiden anderen passen leider nicht in mein Budget.

Ich schaue aber auch noch weiter nach einer freien Schrift, da könnte es eventuell auch noch etwas geben.

Aber trotzdem danke für die tollen Tipps

Link zu diesem Kommentar

Super, danke für den tollen Tipp. Ich habe schon etwas damit experimentiert 

PS: Der Link hier geht leider nicht. Vermutlich, da die Schrift in Source Sans 3 umbenannt wurde.

PPS: Die Source Serif Pro wurde auch umbenannt in Source Serif 4

Link zu diesem Kommentar

Jetzt habe ich doch noch eine Frage.

Ich arbeite mit LuaLaTeX und in dem oben genannten Buch gibt es auch einige Formeln:

image.png.999006a15f365aa11b271bb44a6c56ec.png

Der Setzer scheint den gleichen Font dafür genommen zu haben wie für den restlichen Text.

Jetzt bekomme ich aber die Fehlermeldung, dass Fleischman BT Pro das notwendige Mathe-Script nicht enthält:image.png.e4525e53c9028f2bc3f8be3d0fbb1a9a.png

Kennt jemnand einen ähnlichen Font, der hier geeignet wäre?

Ich dachte an die Aragon oder die Dutch Medevial Book.

Funktionieren die für diesen Zweck in LuaLaTeX?

Oder gibt es etwas besser geeignetes? Auch vom Schriftbild?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unser Typografie-Netzwerk

Die Datenbank der Schriftmuster der Welt.
Typography.guru – der englischsprachige Ableger von Typografie.info.
Die besten Typografie-Neuigkeiten aus aller Welt bequem per E-Mail erhalten.
FDI Type Foundry besuchen
Zeige deine Liebe zur Typografie mit unseren Merchandise-Produkten.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.