Jump to content

William Addison Dwiggins


Ralf Herrmann
 Teilen

William Addison Dwiggins (1880–1956) war ein US-amerikanischer Grafikdesigner und Schriftgestalter. Er prägte den Begriff des »Graphic Designers«, um seine zahlreichen Tätigkeiten (Buchgestaltung, Illustration, Typografie …) in einem Begriff zusammenzufassen.

Er entwarf zahlreiche Schriften, etwa die bekannten Electra, die Caledonia und die Metro.


  • Schriftarten die hierher verweisen: Metro

 Teilen



<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
<p>Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung