Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Indra Kupferschmid


Ralf Herrmann

Indra Kupferschmid (*1973 in Fulda) ist eine deutsche Typografin und Professorin an der Hochschule der Bildenden Künste Saar in Saarbrücken. Sie lebt derzeit in Bonn und Saarbrücken.

Indra Kupferschmid studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität Weimar und machte Ihren Abschluss bei dem niederländischen Schriftgestalter Fred Smeijers. Seit 1997 unterrichtet sie Typografie unter anderem an der HGB Leipzig, FH Bielefeld, Bauhaus-Universität Weimar, HTWK Leipzig, Burg Giebichenstein Halle/Saale, FH Düsseldorf und hält Vorträge wie auch Workshops im In- und Ausland.

Seit vielen Jahren forscht sie über die Schriftklassifikation und arbeitet im Normungsausschuss zur DIN 1450 mit. Ihre »Klassifikation nach Formprinzip« ist u.a. publiziert in Hans Peter Willberg: »Wegweiser Schrift«, Max Bollwage: »Typografie kompakt« und ihrem Typografie-Handbuch »Buchstaben kommen selten allein« (ausgezeichnet als eines der schönsten deutschen Bücher 2002).


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Proxima Nova – ein MyFonts-Bestseller
Proxima Nova – ein MyFonts-Bestseller
Proxima Nova – ein MyFonts-Bestseller
Proxima Nova – ein MyFonts-Bestseller
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung