Jump to content

Heinrich Wieynck


Ralf Herrmann
 Teilen

Heinrich Wieynck (1874–1931) absolvierte von 1894 bis 1896 eine Ausbildung an der Unterrichtsanstalt des königlichen Kunstgewerbemuseums Berlin. Er arbeitete als Schriftgestalter, Musterzeichner, Bibliothekar und als Dozent an der Städtischen Kunstgewerbe- und Handwerkerschule Berlin sowie der Akademie für Kunstgewerbe Dresden.



Quellenangaben:
Klingspor-Museum: http://www.klingspor-museum.de/KlingsporKuenstler/Schriftdesigner/Wieynck/HWieynck.pdf

 Teilen



<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung