Jump to content
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>

FontExplorer X Pro 3.5 erschienen

Ralf Herrmann

Linotype hat die Version 3.5 seiner Fontmanagement-Software für Mac OS veröffentlicht. Die neue Version läuft nun als native 64-Bit-Anwendung und ist nun auch auf Mac OS 10.8 (Mountain Lion) und Retina-Displays ausgelegt.
Neben Fehlerbehebungen finden sich auch einige interessante kleine Neuerungen in den Versionshinweisen.
So lassen sich nun zum Beispiel sprachbasierte intelligente Gruppen anlegen. Damit kann der eigene Schriftbestand blitzschnell nach Schriften durchsucht werden, die bestimmte Sprachen abdecken.

ccs-1-1357467530,3989.png

Die Aktualisierung auf Version 3.5 ist für Besitzer einer 3er-Lizenz gratis. Für Neukunden kostet die Lizenz 79 Euro: http://www.fontexplorerx.com/ (Partnerlink)

<p>Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur</p>
<p>Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur</p>
<p>Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur</p>
<p>Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur</p>
<p>Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur</p>
<p>Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung