Jump to content
   (7 Kritiken)

Ralf Herrmann
 Teilen

7 Screenshots

Über diese Datei

Cormorant ist eine Open-Source-Schriftfamilie von Christian Thalmann (Catharsis Fonts). Sie besteht aus 30 Schnitten, die sich aus 6 Stilen (Roman, Italic, Upright Cursive, Roman Infant, Small Caps, Unicase) in je 5 Strichstärken ergeben. Gestalterisch arbeitet die Schrift das Erbe der Garamond-Schriften auf, jedoch speziell bezogen auf die Schaugrößenversionen.

Gestalter: Christian Thalmann
Anbieter: Catharsis Fonts
Lizenztyp: Open Font License (OFL)
Hamburgefons
Hamburgefons
Hamburgefons
Hamburgefons
Hamburgefons
Hamburgefons
Hamburgefons
Hamburgefons
Hamburgefons
Hamburgefons
Hamburgefons
Hamburgefons
  • Gefällt 2
 Teilen


Rückmeldungen von Benutzern

Melde dich an, um eine Rezension zu verfassen.

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Buchlayout

   2 von 3 finden diese Kritik hilfreich 2 / 3 Benutzer

Ich liebe diese Schrift, empfehle sie gerne weiter! So elegant und so gut ausgebaut ...

Link zur Kritik
digidieter50

   1 von 2 finden diese Kritik hilfreich 1 / 2 Benutzer

Sehr elegant und eine Hommage an die Garamond :-)

 

Link zur Kritik
Ralf Herrmann

   0 von 1 finden diese Kritik hilfreich 0 / 1 Benutzer
Link zur Kritik
Kathrinvdm

   0 von 1 finden diese Kritik hilfreich 0 / 1 Benutzer
Link zur Kritik
Heinz J. Malcharzyk

   0 von 1 finden diese Kritik hilfreich 0 / 1 Benutzer
Link zur Kritik
Gast

   0 von 1 finden diese Kritik hilfreich 0 / 1 Benutzer
Link zur Kritik
Aswin Sonnabend

  

Sehr ſchön! Nur funktionieren leider bei mir die Ligaturen nicht. 😥 Das große ß geht aber. 🙂

Link zur Kritik
<p>Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen</p>
<p>Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen</p>
<p>Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen</p>
<p>Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen</p>
<p>Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen</p>
<p>Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen</p>
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung