Jump to content
Die besten Typografie-Links bequem per E-Mail erhalten.

Fraktursatz: Gott

Empfohlene Beiträge

Dieter Stockert
Weil man dafür «Versalien kastrieren» muss? :lol:

:|

Das passt ja auch nicht zu Gott: Jemanden, der geschlechtslos ist, kann man nicht kastrieren.

Link zu diesem Kommentar
Phillip
In meiner Bibel "Die Bibel oder die ganze Heilige Schrift des Alten u. Neuen Te?taments nach der deut?chen Über?etzung D. Martin Luthers. Neu durchge?ehen nach dem vom Deut?chen Evangeli?chen Kirchenaus?chuß genehmigten Text. Kleine Ta?chen-Ausgabe. S t u t t g a r t Priveleg. Würrtembergi?che Bibelan?talt." von 1929 gedruckt in Fraktur ?teht: Gott, nicht GOtt oder GOTT und es ?teht HErr, nicht HERR oder Herr. Vielleicht, fehlte ihnen Farbe, aber farbliche Auszeichnung wurde damals ja auch nicht genutzt.

Und zur Hervorhebung wie wäre es mit einer leichten Sperrung, pa??t meiner An?icht nach zur Fraktur.

Auch wenn ich mich vom Thema entferne: Beim lang-s in Antiqua schüttelt’s mich.

Link zu diesem Kommentar
Frakturfreak
In meiner Bibel "Die Bibel oder die ganze Heilige Schrift des Alten u. Neuen Te?taments nach der deut?chen Über?etzung D. Martin Luthers. Neu durchge?ehen nach dem vom Deut?chen Evangeli?chen Kirchenaus?chuß genehmigten Text. Kleine Ta?chen-Ausgabe. S t u t t g a r t Priveleg. Würrtembergi?che Bibelan?talt." von 1929 gedruckt in Fraktur ?teht: Gott, nicht GOtt oder GOTT und es ?teht HErr, nicht HERR oder Herr. Vielleicht, fehlte ihnen Farbe, aber farbliche Auszeichnung wurde damals ja auch nicht genutzt.

Und zur Hervorhebung wie wäre es mit einer leichten Sperrung, pa??t meiner An?icht nach zur Fraktur.

Auch wenn ich mich vom Thema entferne: Beim lang-s in Antiqua schüttelt’s mich.

:schonklar:

Wie?o, denn? :wink: Ich habe nur den Titel der transliteriert und wenn man hier ?chon die Möglichkeit ein ? einzu?etzen, haben ich das eben weiter gemacht. Al?o keine Bange.

Etiam aliter possum.

Ich kann auch anders. :twisted:

Link zu diesem Kommentar
Phillip
In meiner Bibel "Die Bibel oder die ganze Heilige Schrift des Alten u. Neuen Te?taments nach der deut?chen Über?etzung D. Martin Luthers. Neu durchge?ehen nach dem vom Deut?chen Evangeli?chen Kirchenaus?chuß genehmigten Text. Kleine Ta?chen-Ausgabe. S t u t t g a r t Priveleg. Würrtembergi?che Bibelan?talt." von 1929 gedruckt in Fraktur ?teht: Gott, nicht GOtt oder GOTT und es ?teht HErr, nicht HERR oder Herr. Vielleicht, fehlte ihnen Farbe, aber farbliche Auszeichnung wurde damals ja auch nicht genutzt.

Und zur Hervorhebung wie wäre es mit einer leichten Sperrung, pa??t meiner An?icht nach zur Fraktur.

Auch wenn ich mich vom Thema entferne: Beim lang-s in Antiqua schüttelt’s mich.

:schonklar:

Wie?o, denn? :wink: Ich habe nur den Titel der transliteriert und wenn man hier ?chon die Möglichkeit ein ? einzu?etzen, haben ich das eben weiter gemacht. Al?o keine Bange.

Etiam aliter possum.

Ich kann auch anders. :twisted:

Mach ruhig, ich denke meine Abneigung hat was mit Gewohnheit zu tun. Das gleiche Spiel wie mit dem echten versal-ß. Das Auge muss damit erst mal klar zu kommen lernen. :)

Beim lang-s in Antiqua schüttelt’s mich.

Nee, nee, nee, die Jugend von heute … :x

Aber echt! :D

Link zu diesem Kommentar
Frakturfreak
Beim lang-s in Antiqua schüttelt’s mich.

Nee, nee, nee, die Jugend von heute … :x

:gimmifive: Ha?te Recht. Obwohl ich ja auch zu der Jugend gehöre, obwohl es ja "die Jugend" von heute eigentlich nicht gibt, obwohl die wahr ja ?chon bei Sokrates SCHEU?LICH.

Das ? ?oll ein Versal-ß ?ein, jedenfalls in einer Schriftart, die es enhält.

Mach ruhig, ich denke meine Abneigung hat was mit Gewohnheit zu tun. Das gleiche Spiel wie mit dem echten versal-ß. Das Auge muss damit erst mal klar zu kommen lernen. :)

War ja auch nicht bös gemeint :D.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...
Demophilo

Meines Wissens steht HERR für Gottvater und HErr für Jesus. Ob das jedoch eine allgemeine Regel ist oder ein "Service" ist, kann ich nicht sagen. Ich weiß auch nicht, ob HERr für den heiligen Geist steht, wie in einem Beitrag jemand in einer alten Bibel gesehen hat. Wenn es jedoch in der Vorlage so vorgesehen ist, würde ich es keinesfalls ändern. Könnte viel Arbeit machen, es zurück auszubessern.

Link zu diesem Kommentar
Frakturfreak
Meines Wissens steht HERR für Gottvater und HErr für Jesus. Ob das jedoch eine allgemeine Regel ist oder ein "Service" ist, kann ich nicht sagen. Ich weiß auch nicht, ob HERr für den heiligen Geist steht, wie in einem Beitrag jemand in einer alten Bibel gesehen hat. Wenn es jedoch in der Vorlage so vorgesehen ist, würde ich es keinesfalls ändern. Könnte viel Arbeit machen, es zurück auszubessern.

Da liegt dein Wissen falsch, in meiner alten Bibel wird durchgängig Gottvater mit HErr angeredet und wenn dies schon im AT vorkommt. Ob nun Jesus genauso angeredet wird oder einfach nur Herr, dafür müsste ich noch mal nachschauen.

PS: Frohe Weihnachten.

Link zu diesem Kommentar
Alderman

Luther schreibt in seinen Texten – z.B. Sendbrief vom Dolmetschen – 1) … drumb sols auch (ob got wil) alles … 2) (im gleichen Absatz) … das weis Gott und …, aber in seiner Bibel grundsätzlich GOtt — also kommt es auf den Kontext an.

alderman

(gern hätte ich die Texte in Wittenberger Fraktur geschrieben, aber dazu bin ich zu dämlich ...)

Link zu diesem Kommentar
FlorianG

Hier wird, so scheint es, etwas zuviel in die wechselnden Schreibweisen hinein interpretiert. Die Konvention, im Fraktursatz nur die ersten beiden Buchstaben eines auszuzeichnenden Wortes in Versalien zu setzen, kommt nicht nur in alten Bibelausgaben vor (HErr), sondern durchaus auch in profanen Texten. Es liegt wohl einfach daran, dass Versalsatz in Fraktur in der Regel nahezu unleserlich wirkt. Deshalb wurde es üblich, nur die beiden Anfangsbuchstaben groß zu schreiben, den Rest des Wortes aber nicht. So sieht es übrigens auch Forssmann in Detailtypographie, S. 306 (mit dem Beispielsatz »Lang lebe Fürst FRiedrich!«).

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

FDI Type Foundry besuchen
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Wiking jetzt kostenlos laden und nutzen …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.