Jump to content

Ideenlos. Schrift für Wärmemessdienst.


Daniel Huber

Empfohlene Beiträge

Daniel Huber

Hallo Tyopgraphianer,

ich bin neu im Forum und nerve euch gleich zu Beginn mit einer Frage. Nehmt es mir nicht übel. Danke. :cheer:

Es geht um folgendes: Ich bin seit Dezember 2008 bei uns in der Firma tätig und versuche unser Bild nach aussen hin zu modernisieren. Es gibt bis jetzt noch kein richtiges Logo, keine Internetpräsenz und auch nur "lächerliche" Autobeschriftungen (Papa, es tut mir leid :wink:).

Als Logo hätte ich am liebsten nur eine Wortmarke. HUBER. Die Firma heisst eigentlich Anton Huber GmbH - aber irgendwie ist das zu lang, ich weiss nicht wie daraus ein Logo enstehen soll; ich bin vermutlich einfach nur zu unkreativ. Ich benötige auf jeden Fall eine Schriftart die zu uns passt! Wir sind im Wärmemessdienst tätig. Montage, Austausch und Ablesung von Heizkostenverteilern, Wasserzählern, Wärmezählern etc. - Nein, das ist keine Werbung! Ihr müsst ja wissen womit ihr es zu tun habt.

Hat jemand Ideen? Am liebsten wären mir natürlich Freefonts, wobei natürlich tolle kommerzielle Schriften auch kein Problem sind.

Ich sage jetzt schonmal Danke an alle die sich die Zeit genommen haben diesen Thread vollständig zu lesen. Rechtschreibfehler dürft ihr als Dank behalten.

Signed,

Daniel

Link zum Beitrag
Alpha

Hallo Daniel, willkommen erstmal! Habt ihr noch irgendwelche Bildchen, Farben etc. auf die man aufbauen kann? Ein guter Anfang: Welche Farbe hat das Auto?

Alpha

Link zum Beitrag
Gast ChristianBüning

Mit der Schriftwahl hört es nicht auf. Es geht noch um Proportionen, Stand im Format und Farben. Das lässt sich leider nicht in zwei Sätzen zusammenfassen und selbstgemacht sieht selbstgemacht aus. Immer. :-)

Frag doch einen Grafik-Designer deines Vertrauens. Für die Entwicklung einer Wortmarke und ein paar Umsetzungen seid ihr kein Vermögen (~ 3000–5000 €) los und habt was für mindestens 15 Jahre.

Mit Wärme kann man schöne Dinge machen, da wäre es vielleicht sogar zu ruhig für eine Wortmarke. Und ein Generationenwechsel darf auch ruhig deutlich erkennbar werden.

Wenns nicht eilig ist (d.h. in den nächsten sechs Wochen), biete ich gerne meine Hilfe an.

Link zum Beitrag
Pachulke

Will ja den Herren Graphikern nichts wegnehmen, aber das ist mir grade zum Thema eingefallen:

unbenannt2x.jpg

Auch bißchen hausbacken, aber so als Anregung …

Link zum Beitrag
Perplex
Mit der Schriftwahl hört es nicht auf. Es geht noch um Proportionen, Stand im Format und Farben. Das lässt sich leider nicht in zwei Sätzen zusammenfassen und selbstgemacht sieht selbstgemacht aus. Immer. :-)

Frag doch einen Grafik-Designer deines Vertrauens. Für die Entwicklung einer Wortmarke und ein paar Umsetzungen seid ihr kein Vermögen (~ 3000–5000 €) los und habt was für mindestens 15 Jahre.

Willkommen Daniel

ich kann da Christian nur Recht geben – nimm Dir seinen Rat zu Herzen. Mit der Schriftwahl ist es noch lange nicht getan. :!: Briefschaften, Webseite, Farben, Raster ... irgendwo hier im Forum gabs doch mal eine Auflistung mit möglichen Geschäftsdrucksachen, wo ist die nur :?

Link zum Beitrag
RobertMichael

weil wir hier doch ordentlich beraten wollen (um unsere gehälter zu rechtfertigen).

freunde schickt man nicht zu solchen instant-gestaltern sondern zu grafikern, die

durchdachte und saubere lösungen anbieten.

Link zum Beitrag
Perplex

bitte nicht solche links in unserem forum veröffentlichen. danke. :!:

warum nicht? es gibt doch auch KIK Modemärkte und Schlecker.

Klar gibt es Schlecker und Konsorten, aber in diesem Forum verdienen wohl die meisten ihre Brötchen als seriöse Gestalter und Schriftdesigner, deren Arbeit auch was kosten darf und auch weiterhin soll. Wie sähe das in Zukunft aus, wenn selbst bei ausgewiesenen Fachleuten diese Geiz-ist-geil-Mentalität Einzug hält und in einem Fachforum wie diesem solche Links angepriesen werden und dann noch für gut befunden werden? :nana:

Link zum Beitrag
Gast ChristianBüning

von für gut befinden habe ich nichts gesagt. Robert wollte verhindern, die Billiganbieter hier zu erwähnen. Das Verhindern finde ich nicht nötig, die Billiganbieter ebensowenig. Es gibt sie halt und wer deren Dienste für gut genug hält, wird sie nehmen. Die Verständnislücke zwischen billig und passgenau will ich gar nicht schließen.

Link zum Beitrag
Perplex
von für gut befinden habe ich nichts gesagt.

Damit meinte ich nicht Dich, sondern das Posting von Hydrocarbon :neenee:

Es gibt sie halt und wer deren Dienste für gut genug hält, wird sie nehmen.

Ich staune halt nur, dass hier, wo sich lauter Experten tummeln, jemand ernsthaft so einen Link reinstellen kann :?

Link zum Beitrag
RobertMichael

Hydrocarbon ist ja "nur" hobby-typograf, er scheint sein geld nicht damit verdienen zu müssen, ihm sei hiermit verziehen ;)

Christian, wir müssen doch für diese billigheimser hier keine werbung machen, oder? klar gibt es sie und wer sie finden will, der findet sie. aber durch verlinkungen etc. werden diese firmen nur in google hochgetrieben und das muss ja nicht sein. oder anders geasgt, du findest in einem autohaus auch keine flyer von einem gebrauchtwagenhändler.

Link zum Beitrag
Gast ChristianBüning

versteh ich nicht ganz. Ich finde es besser, offen zu reden: Es gibt Leute, die machen dir ein Logo für 99 € und es gibt Leute, die machen dir eines für 4000 €. Wer jetzt auf den Preis schielt, wird sich schnell entscheiden. Wer kaufmännisch rechnen kann und seinen Markt kennt, ebenso.

Jemanden, der mit so einem Preis zu mir kommt, kann ich nicht überzeugen. Und ich will es auch nicht. Die Zusammenarbeit würde sehr wahrscheinlich unerfreulich, weil mein Gegenüber keinen Wert in der Designleistung erkennt. Warum sollte so jemand dann zu einem Profi gehen und viel Geld in die Hand nehmen?

Die Drucker, mit denen ich zu tun habe, sagen auch offen heraus, dass sie manche Dinge nicht mehr anbieten, weil die Online-Konkurrenz um Längen billiger ist. Ich muss sie manchmal regelrecht dazu überreden, weil ich Qualität will.

Link zum Beitrag
Perplex
Christian, wir müssen doch für diese billigheimser hier keine werbung machen, oder? klar gibt es sie und wer sie finden will, der findet sie. aber durch verlinkungen etc. werden diese firmen nur in google hochgetrieben und das muss ja nicht sein. .
versteh ich nicht ganz.

Kann man hier etwas nicht verstehen? :evil:

Es gibt Leute, die machen dir ein Logo für 99 € und es gibt Leute, die machen dir eines für 4000 €. Wer jetzt auf den Preis schielt, wird sich schnell entscheiden. Wer kaufmännisch rechnen kann und seinen Markt kennt, ebenso.

Jemanden, der mit so einem Preis zu mir kommt, kann ich nicht überzeugen. Und ich will es auch nicht. Die Zusammenarbeit würde sehr wahrscheinlich unerfreulich, weil mein Gegenüber keinen Wert in der Designleistung erkennt. Warum sollte so jemand dann zu einem Profi gehen und viel Geld in die Hand nehmen?

Da widerspricht Dir wohl kaum jemand – aber darum geht es doch hier nicht! :x

Link zum Beitrag
RobertMichael

genau. es geht darum hier nicht für solche leute werbung zu machen in dem wir die webseiten verlinken. jeder weiss das man ein logo auch für 25 euro bekommen kann, aber darum geht es nicht. das ist ja bei allen dingen so die geld kosten, man bekommt es immer irgendwo billiger.

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
<p>Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung