Jump to content

Atkinson-Hyperlegible: neue Schrift des (US) Braille-Instituts


Carlito Palm

Empfohlene Beiträge

Carlito Palm

entwickelt mit dem ziel, möglichst leicht lesbar zu sein. also besonders sehbehinderten menschen das lesen zu erleichtern. der weg dorthin war – wie bei vielen zeitgemäßen schriften – die betonung der unterschiede verschiedener glyphen. über die ästhetik kann man streiten, im großen und ganzen ist aber (finde ich) eine halbwegs »normale« grotesk. was mich allerdings davon abhalten wird, die 4 kostenlosen fonts für gewöhnliche kunden-projekte einzusetzen, ist das gemeine »q«. das schwänzchen mag zwar (besonders legasthenikern) die unterscheidung zum »p« erleichtern, für otto normal-auftraggeber wird das ein no go sein.

Bildschirmfoto 2020-11-11 um 11.16.16.png

Link zum Beitrag
Norbert P

Das Schwänzchen am q ist im nordamerikanischen Sprachraum durch deren "Fibelschriften" eingeführt ... siehst du auch z. B. hier:

 

  • Gefällt 1
  • sehr interessant! 1
Link zum Beitrag
R::bert
vor 2 Stunden schrieb Carlito Palm:

no go

Ja, zumindest eine abgeschwächtere, nicht ganz so spezielle Alternative wäre toll. Allerdings stößt es mir im Texteinsatz überraschenderweise weniger auf, als ich es so solitär betrachtet erwartet hätte.

 

Nachtrag: Ich finde es bemerkenswert, dass anders als üblich hier das komplexe a genutzt wird.

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung