Zum Inhalt wechseln

Typografie.info

Font-Wiki: Linotype Gneisenauette von Gustav Andreis Grinbergs


Gustav Andreis Grinbergs

Foundry: Linotype

Erschienen: 1997

Formprinzip: Antiqua Schreibschrift

Vertriebsart: Kommerziell

In Fontlisten enthalten

Schwungbuchstaben in kalligrafischen Schrifttypen

Ähnliche Fonts


Community-Stimmen

* * * * -

Mitwirkende/Statistik

Foto
Foto

Erstellt: 27. März 2014
Zuletzt aktualisiert: 29. März 2014
Aufrufe: 357

Schlagwörter

Schwungbuchstaben

Wiki-Nutzungsbedingungen

Textinhalte: CC BY-NC-ND

Bildmaterial: auf Anfrage

Detaillierte Informationen ...
Linotype Gneisenauette Die Linotype Gneisenauette wurde im Rahmen eines Schriftenwettbewerbes in die Take Type Library von Linotype aufgenommen. Gestaltet hat die schildermalerartige Schreibschrift der lettische Designer Gustavs A. Grinbergs. Die Schrift ist in 4 Strichstärken ausgebaut und für jeden der Schnitte gibt es eine Alternativ-Version mit Schwungbuchstaben.



 

Linotype Gneisenauette – Download/weitere Infos



Anwendung auf einem Plattencover. (Foto F. Hardwig, CC BY 3.0)




0 Kommentare

Kommentare sind nur für registrierte Mitglieder sichtbar


 

Typografie.info – Die meistbesuchte deutsche Typografie-Seite.

–circa 15.000 Mitglieder
–über 100.000 Foren-Beiträge
–über 1000 Fach- und Wiki-Artikel
–Seit 13 Jahren aktiv

Registriere Dich jetzt und lade kostenlos PDF-Artikel und Fonts aus unserem Download-Archiv.