Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Jakob Erbar


Ralf Herrmann

Jakob Erbar (1878–1935) war ein deutscher Schriftsetzer, Schriftgestalter und Lehrer.

Jakob Erbar lernte Schriftsetzer in Düsseldorf und besuchte dort Schriftkurse bei Fritz Helmuth Ehmcke und Anna Simons. Er arbeitete bis 1908 in Köln in der Druckerei M. DuMont Schauberg als Akzidenzsetzer und danach als Lehrer an der städtischen Berufsschule. 1920 wurde er von Martin Elsaesser an die Kunstgewerbeschule Köln berufen und war dann – ab 1926 bis zu seinem Tode 1935 – Technischer Lehrer für Schrift-Satz-Buchdruck bei Prof. Richard Riemerschmid an den Kölner Werkschulen (eine der Vorgängereinrichtungen der heutigen Fachhochschule Köln).

Zu seinen bekanntesten Schriftentwürfen zählen die Candida, die Erbar-Grotesk und die Feder-Grotesk.



Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung