Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Alphabetum von Juan-José Marcos García

Daten zur Schrift

Juan-José Marcos García

Foundry:

erschienen circa: 2002

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Versaleszett: Ja

Schrifmuster aufrufen (extern)

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

Beitragsbewertung

Andreas Stötzner, Schöpfer der Andron, schrieb zur Alphabetum: »Juan-José Marcos war vor ca. 12 Jahren einer der Pioniere der wiss. Satzschrifterstellung – vom wissenschaftlichen Standpunkt aus. Was MUFI mit dem Privatareal gemacht hat (und was zu wesentlichen Unicode-Erweiterungen geführt hat), wurde belegungsmäßig größtenteils von ihm und auch von Jost Gippert in Frankfurt vorbereitet, auch wenn einiges davon inzwischen überholt ist. Was antike Schriften betrifft ist die Alphabetum belegungsmäßig immernoch der Killer.«

Mit weit über 6000 Zeichen unterstützt dieser Font nicht nur die meisten Sprachen, die lateinische Zeichen nutzen, von heute, sondern auch vergangener Zeiten. Darüber hinaus werden Devanagari- und Bengali-basierte Sprachen und japanische Silbenschriften unterstützt. Mit Bopomofo wird der chinesische Sprachraum abgedeckt. Doch besonders wertvoll macht die Schrift die Unterstützung von antiken Schriftsystemen wie verschiedene Linear-Schriften, der Diskos von Phaistos, verschiedene Keilschriften, Hieroglyphen und diverse philologische Zusatzzeichen, die insbesondere Altphilologen, Historiker und Theologen benötigen.

Download-Links für die Alphabetum

Download von guindo.pntic.mec.es

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1236

Phoibos Von Phoibos ()

Fontlisten mit dieser Schrift

Dem Phoibos sein Schriftenschrank

Grobe Übersicht über die Sprachenvielfalt (Quelle: http://guindo.pntic.mec.es/jmag0042/alphaeng.html)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung